16 Jahre Emirates Skywards mit über 16 Mio. Mitgliedern

15.09.2016 |  Von  |  Flug, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Das Vielfliegerprogramm Emirates Skywards feiert sein 16-jähriges Bestehen mit über 16 Millionen Mitgliedern. Pünktlich zum Jubiläum erhalten Mitglieder weitere Möglichkeiten, Flugprämien einzulösen.

Mit dem neu eingeführten Programm Cash+Miles können Skywards-Mitglieder, unabhängig ob Blue-, Silver-, Gold- oder Platinum-Status, ab sofort Prämienflüge durch eine Kombination aus Barzahlung und Skywards-Meilen buchen. Das Cash+Miles-Angebot kann bereits ab 2.000 Meilen eingelöst und auf jedem Emirates-Flug in allen Beförderungsklassen genutzt werden.

Seit der Gründung von Emirates Skywards im Jahr 2000 haben die weltweiten Mitglieder über 220 Milliarden Meilen für Prämienflüge, Hotelübernachtungen und Zutritt zu exklusiven internationalen Grossevents eingelöst. Um seinen Kunden fortlaufend attraktive Angebote mit hohem Mehrwert sowie Flexibilität und eine noch grössere Auswahl zu bieten, erweitert Emirates sein Skywards-Programm kontinuierlich um neue Partnerschaften.

Emirates Skywards deckt mit 14 Flugpartnern und durch die strategischen Partnerschaften mit easyJet und Qantas eines der grössten weltweiten Flugstreckennetze ab. Zusätzlich unterhält Emirates Kooperationen mit 24 Hotelmarken, die fast 20.000 Häuser weltweit anbieten. Dazu zählt auch die Zusammenarbeit mit Starwood Preferred Guest (SPG), bei der Mitglieder doppelt Punkte für Emirates Skywards und Starpoints sammeln, entweder durch einen Flug mit Emirates oder bei einer Übernachtung in einem Starwood-Hotel.


Emirates Skywards (Bild: © Emirates)

Emirates Skywards (Bild: © Emirates)


Durch das weltweite Sport-Engagement der Fluggesellschaft wurden seit Januar diesen Jahres über 12.000 Tickets für über 40 Sportveranstaltungen Mitgliedern zur Verfügung gestellt, darunter Top-Events in den Sportarten Rugby, Tennis, Baseball, Pferderennen oder zur Formel 1®. Das grösste Kartenkontingent für Emirates Skywards sind Fussballspiele. Emirates sponsert sechs europäische Spitzenvereine: Paris Saint-Germain, Real Madrid, Hamburger SV, SL Benfica Lissabon, FC Arsenal und AC Milan. In den vergangenen neun Monaten hat Emirates hier mehr als 5.000 Karten an Skywards-Kunden vergeben.

Dank der vielen Sponsoring-Initiativen von Emirates in den Bereichen Kunst und Kultur geniessen Skywards-Mitglieder Zutritt zu vielen Top-Veranstaltungen, darunter zum Beispiel das Emirates Airline Dubai Jazz Festival.

Im Jahre 2010 gründete Emirates den Designwettbewerb „Art of Travel“ und ruft jährlich junge Künstler dazu auf, Designvorschläge für die vier Skywards-Mitgliederkarten einzusenden und bietet ihnen damit eine Plattform, um ihr Talent zu präsentieren.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung für das Vielfliegerprogramm stehen unter emirates.com/skywards zur Verfügung.

 

Artikel von: Emirates c/o Wilde & Partner Public Relations
Artikelbild: © Emirates

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

16 Jahre Emirates Skywards mit über 16 Mio. Mitgliedern

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.