Accorhotels übernimmt Concierge-Dienstleister

28.07.2016 |  Von  |  Hotellerie, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Auch in der Hotellerie gibt es strategische Unternehmenskäufe. Ein Beispiel dafür ist die Hotelkette Accorhotels. Der Hotelbetreiber will jetzt John Paul – einen Dienstleister für Kundenbetreuung und Concierge-Service – übernehmen. Accor möchte 80 Prozent der Anteile des 150-Millionen-Dollar-Unternehmens übernehmen, der Rest soll im Besitz von David Amsellem – Gründer und CEO von John Paul – bleiben.

Die geplante John Paul-Übernahme sei ein wichtiger Schritt in der Transformation von Accorhotels in ein Reiseunternehmen. Es will Reisende bei jeder Etappe ihres Weges unterstützen und damit den gesamten „Reiseprozess“ abdecken, nicht nur die Übernachtung.

Teil einer globalen Strategie

John Paul wurde 2007 in Paris gegründet und fusionierte im Januar 2016 mit Les Concierges. Das weltweit agierende Unternehmen bietet ein Customer-Relationship-Management-System sowie eine Daten-Plattform. John Paul umfasst 1000 Team-Mitglieder, die jederzeit Concierge-Leistungen für ihre Kunden bieten.

„Der Kauf von John Paul ermöglicht es, unsere globale Strategie zur Verbesserung des Kunden-Erlebnisses schneller umzusetzen. Durch diese Partnerschaft mit dem weltführenden Player im wachsenden Concierge-Markt positioniert sich Accorhotels als führender Dienstleister für verschiedenste Gästeservices“, sagt Sebastien Bazin, Chairman & CEO des Hotelkonzerns.

 

Artikel von: htr.ch
Artikelbild: Symbolbild (© Everything – shutterstock.com)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Accorhotels übernimmt Concierge-Dienstleister

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.