Änderungen bei DER Touristik: Neuer Kuoni-CEO im Management Board

18.10.2016 |  Von  |  Europa, News, Schweiz
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Der Mutterkonzern von Kuoni Schweiz möchte seine Führungsstruktur verändern. DER Touristik setzt daher statt zwei nur noch ein Gremium an die Führungsspitze. Der künftige Kuoni-Chef Dieter Zümpel ist also nicht länger, wie sein Vorgänger, Teil des Executive Boards. Die Zuständigkeiten werden unter dem neuen Management Board zentralisiert.

DER Touristik, der Mutterkonzern von Kuoni Schweiz, verschlankt seine Führung in Zentraleuropa. Statt zwei Führungsgremien gibt es nur noch eines – das bisherige Executive Board und das deutsche Geschäftsführergremium GFB gehen in einem neuen Management Board Central Europe auf. Dieses ist für Deutschland, Österreich und die Schweiz zuständig.

Während der frühere Kuoni-Schweiz-CEO Marcel Bürgin Teil des Executive Boards war, so wird der künftige Kuoni-Chef Dieter Zümpel nun also Teil dieses Management Boards. Die weiteren Mitglieder sind Matthias Rotter (Individual- und Fernreiseveranstalter DER Touristik Frankfurt), Rolf Dieter Maltzahn (DER Touristik Köln), Mark Tantz (Linienflug, Prozesse und Vertrieb), Christoph Führer (neuer Geschäftsführer des Business-Travel-Segments FCM Travel Solutions), Andreas Heimann (DER Reisebüros), Jomique de Vries (Online) und Klaus Franke (Finanzchef).

Sie alle berichten an René Herzog, CEO Central Europe, der dem Management Board vorsteht. Unter anderem ist der Schweizer Veranstalter ITS Coop direkt bei ihm angesiedelt.

Am International Board, das für die weltweiten Aktivitäten der DER Touristik Group zuständig ist, ändert sich nichts. Es wird weiterhin von CEO Sören Hartmann angeführt.

 

Artikel von: TRAVEL INSIDE
Artikelbild: Der künftige Kuoni-Chef Dieter Zümpel (© DER Touristik GmbH)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Änderungen bei DER Touristik: Neuer Kuoni-CEO im Management Board

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.