Comeback für Sharm El Sheikh – Es gibt wieder Charterflüge

17.08.2016 |  Von  |  Afrika, News  | 
Comeback für Sharm El Sheikh – Es gibt wieder Charterflüge
Jetzt bewerten!

Der Ägypten-Tourismus hatte in den letzten Jahren stark unter der krisenhaften Entwicklung im Nahen Osten und der wachsenden Terrorismus-Gefahr zu leiden. Das galt und gilt auch für das ansonsten sehr beliebte Ziel Sharm El Sheikh an der Südspitze der Sinai-Halbinsel. Ägypten will jetzt mit der Wiederaufnahme des Charterflugverkehrs die Trendwende schaffen.

Die Tourismusabteilung der Ägyptischen Botschaft hat aus diesem Grund im Rahmen des Workshops „Sharm El Sheikh – City of Peace“ in Berlin den „Restart“ von Charterflügen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und aus Polen zu dem Reiseziel angekündigt.

Weiterlesen

„Südafrika“ – jetzt auf DVD und Blu-ray

09.08.2016 |  Von  |  Afrika, News  | 
„Südafrika“ – jetzt auf DVD und Blu-ray
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Der Kinofilm „Südafrika“ war ein echter Überraschungserfolg: Mehr als 80’000 Zuschauer haben den Film gesehen und ihn damit zum erfolgreichsten Dokumentarfilm des laufenden Jahres gemacht. Ab 01.09.2016 gibt es den Kinofilm für zuhause auf DVD und Blu-ray – inklusive einer Stunde Bonusmaterial.

In den Extras zeigen die Filmemacher, wie es auf ihrer filmischen Reise hinter den Kulissen zuging. Gewürzt ist der Film mit atemberaubenden Luftaufnahmen von einer Drohne und aus dem Hubschrauber.

Weiterlesen

Bei den Berggorillas in Ugandas Nationalpark Bwindi

24.07.2016 |  Von  |  Afrika, News  | 
Bei den Berggorillas in Ugandas Nationalpark Bwindi
Jetzt bewerten!

Sie sind ein Schatz des Landes im Herzen Afrikas, Anziehungspunkt für Touristen und eine äusserst gefährdete Art – die Berggorillas in Uganda. Jahr für Jahr wächst die Zahl der Reisenden in das Herz des schwarzen Kontinents – mittlerweile sind es schon rund eine Million. Die Beliebtheit des 40-Mio.-Einwohner-Landes – der grünen Perlen Afrikas – hat signifikant zugenommen, seit sich die Sicherheitslage verbessert hat und die Gastfreundschaft ausserordentlich positiv wahrgenommen wird.

Klar, dass bei den Touristen die Berggorillas ganz ob auf der Wunschliste der „Sehenswürdigkeiten“ stehen. Fast der gesamte Bestand an Berggorillas weltweit ist in Uganda heimisch, etwa 600 Tiere, davon leben 400 in mehreren Gruppen – zum Teil habituiert – im „Bwindi Impenetrable National Park“. Weitere 200 sind in Ruanda und im Kongo ansässig.

Weiterlesen

Unterwegs im südlichen Afrika – die Drakensberge

07.07.2016 |  Von  |  Afrika, Alle Länder  | 
Unterwegs im südlichen Afrika – die Drakensberge
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Im Süden Afrikas erheben sich die Drakensberge, eine faszinierende Hochgebirgslandschaft mit Höhen von deutlich über 3.000 Metern. Über fast tausend Kilometer reicht das Gebirge in Nord-Süd-Richtung.

Die Republik Südafrika teilt sich die Drakensberge mit dem kleinen Binnen-Königreich Lesotho. Das Gebiet ist ein ideales Terrain zum Wandern und für Trekking-Touren. Weiterlesen

Natur-Paradiese der Seychellen entdecken

06.07.2016 |  Von  |  Afrika, News  | 
Natur-Paradiese der Seychellen entdecken
Jetzt bewerten!

Das Inselparadies der Seychellen besitzt eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Tatsächlich haben die Seychellen als erstes Land den Naturschutz offiziell in die Verfassung aufgenommen. Fast 60 Prozent der Fläche des Landes stehen unter Schutz, dazu gehören auch zwei Orte, die von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurden.

Welches die schönsten Natur-Paradiese der Trauminseln sind, zeigt der Seychellen-Spezialist SeyVillas in der folgenden Übersicht.

Weiterlesen

Mauritius – Ein Traum von Vanille und Sandelholz

28.06.2016 |  Von  |  Afrika, Alle Länder  | 
Mauritius – Ein Traum von Vanille und Sandelholz
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Die Inselrepublik Mauritius ist ein Traumziel für viele, die weisse Strände unter Palmen, Sonne und tiefblaues Meer suchen, um dem hektischen Alltag in Europa zu entfliehen, ohne auf gewohnten Komfort und westliche Standards verzichten zu müssen.

Hier befindet man sich mitten im Indischen Ozean. Madagaskar liegt immerhin 900 Kilometer weiter westlich, bis zum afrikanischen Kontinent sind es rund 1800 Kilometer. Da ist die benachbarte Insel La Réunion mit 200 Kilometern Entfernung schon recht nahe.

Weiterlesen

Gambia, der kleinste Staat Afrikas – voll Leben und Geschichte

10.06.2016 |  Von  |  Afrika, Alle Länder  | 
Gambia, der kleinste Staat Afrikas – voll Leben und Geschichte
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Republik Gambia erstreckt sich von Osten nach Westen direkt am Lauf des gleichnamigen Flusses, der im Westen des Landes in den Atlantik mündet.

In den verbleibenden drei Himmelsrichtungen wird Gambia vom Senegal eingegrenzt. Mit knapp 11’300 Quadratkilometern Fläche ist Gambia der kleinste Staat des afrikanischen Kontinents.

Weiterlesen

Namibia – abwechslungsreiche Ferien garantiert

04.06.2016 |  Von  |  Afrika, Alle Länder  | 
Namibia – abwechslungsreiche Ferien garantiert
4.5 (90%)
4 Bewertung(en)

Namibia ist mit seiner Lage an der Westküste Afrikas ein wunderbares Feriengebiet. Neben dem Meer finden Sie in dem Land auch sehenswerte Städte, Wüsten, Hochebenen und Gebirge sowie kulinarische Highlights. Auch eignet sich das Land dank seiner Grenzen zu Angola, Sambia, Botswana und Südafrika als Station oder Ausgangspunkt für eine Südwest-Afrika-Reise.

Prähistorische und historische Zeugnisse des Landes finden Sie in den entsprechenden Einrichtungen, genauso wie die vielen verschiedenen Wildtiere in den weitflächigen Hochebenen Namibias. Zudem lädt die Hauptstadt zum Sightseeing ein. Geniessen Sie die namibische Küche und die aufkommenden Wellnessangebote im südwestlichen Afrika.

Weiterlesen

Sansibar – afrikanischer Traum vor Tansania

02.06.2016 |  Von  |  Afrika, Alle Länder  | 
Sansibar – afrikanischer Traum vor Tansania
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Etwa 24 Kilometer vor Tansanias Küste im Osten Afrikas liegt das Insel-Archipel Sansibar. Die Hauptinsel Unguja wird ebenfalls Sansibar genannt. Nördlich davon liegt die grüne Insel Pemba und neben den Inseln Latham und Mafia gibt es noch viele kleine, grösstenteils unbewohnte Eilande, die alle zum Archipel Sansibar zählen.

Umrahmt wird das grüne Paradies im Indischen Ozean von Korallenriffen, Sandbänken, türkisblauem Meer und den schaukelnden Dhaus der Fischer. Der Ursprung des Namens ist nicht eindeutig. Er reicht vom Arabischen „Schön ist diese Insel“ bis zu „Gewürzinseln“. Unzweifelhaft sind die Inseln vor der afrikanischen Küste nicht nur Naturparadiese, sondern sie haben auch eine interessante Geschichte zu erzählen.

Weiterlesen