Air China präsentiert Direktverbindung zwischen Peking und Athen

11.09.2017 |  Von  |  Asien, Europa, Flug
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Air China präsentiert Direktverbindung zwischen Peking und Athen
Jetzt bewerten!

Air China stellt am 30. September 2017 eine neue Direktverbindung zwischen Peking und Athen in Dienst. Der Flug wird zweimal wöchentlich mit einem Airbus 330-200 durchgeführt und verkürzt die Reisezeit von Peking nach Athen auf knapp 10,5 Stunden.

Passagiere mit Reiseziel Athen haben bequeme Umsteigemöglichkeiten nach Santorini, Zakynthos und weitere beliebte touristische Ziele in Griechenland.

Athen ist eine Stadt von wahrhaft epischer Dimension und Tradition und verfügt über ein beispielloses und bleibendes kulturelles Vermächtnis. Der Grossteil des architektonischen Erbes steht auch heute noch unversehrt und ermöglicht den Besuchern, die bewegte Geschichte der Stadt zurückzuverfolgen. Ob man der griechischen Mythologie, klassischen Skulpturen oder dem olympischen Geist nachspüren will, Athen hält mit einzigartigem, überirdischem Charme für jeden etwas Besonderes bereit.

Diesjährig wird das 45. Jubiläum für die Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen China und Griechenland begangen: Die neue Verbindung zwischen Peking und Athen ist ein bedeutender Meilenstein, nicht nur für die Zusammenarbeit in der Zivilluftfahrt, sondern auch für die bilateralen Beziehungen.

Das strategisch an der Kreuzung von Europa, Asien und Afrika gelegene Griechenland wird im Zuge der One Belt, One Road-Initiative eine zunehmend wichtige Rolle bei der Überbrückung der Kulturen spielen und mit dazu beitragen, den gemeinsamen Wohlstand zu realisieren.

Die neue Verbindung zwischen Peking und Athen macht Griechenland zum regionalen Verkehrsknotenpunkt, der Geschäftsreisenden, Touristen und den Studierenden aus beiden Ländern gleichermassen dient.

Air China bietet die grösste Auswahl an Verbindungen zwischen China und Europa und kann mit der neuen Strecke Peking-Athen nun insgesamt 26 Routen vorweisen. Die Airline fliegt mit 300 Flügen pro Woche 19 wichtige europäische Zielflughäfen an, darunter London, Paris, Frankfurt, München, Wien, Rom, Moskau, Barcelona und Madrid. Auf allen Flügen nach Europa werden Grossraumflugzeuge eingesetzt.

Fluginformationen

Die Flüge Peking-Athen werden jeweils Mittwoch und Samstag mit den Flugnummern CA863 und CA864 durchgeführt. Die Maschine startet um 02:30 Uhr in Peking und landet um 08:15 Uhr in Athen; der Flug nach China verlässt Athen um 14:15 Uhr und landet um 04:30 Uhr am folgenden Morgen in Peking (alle Uhrzeiten sind Ortszeiten).

Für diese Route wird der Airbus A330-200 mit 180-Grad Flachbett-Sitzen in der Business Class und ergonomisch konzeptionierten Fatigue-Free-Sitzen in der Economy Class eingesetzt. Alle Sitze sind mit einem eigenen Unterhaltungssystem ausgestattet.

 

Quelle: Air China
Artikelbild: © Markus Mainka – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Air China präsentiert Direktverbindung zwischen Peking und Athen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.