Allgäu: Genussradeln im Mekka für Käse-Fans

02.06.2016 |  Von  |  Europa, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Allgäu: Genussradeln im Mekka für Käse-Fans
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Neue Landschaften erkunden und regionale Spezialitäten probieren: eine köstliche Kombination, die das Allgäu allen Genuss-Radlern eröffnet. Kulinarik-Freunde, die etwa den für die Region typischen Käse über alles lieben, sollten sich auf die westliche Seite der Radrunde Allgäu begeben.

Dort reiht sich Sennerei an Sennerei, wo man frische Käse-Spezialitäten erstehen und oftmals auch vor Ort beim Käsen zuschauen kann. Nicht umsonst verläuft die Radrunde hier auf der Allgäuer Käsestrasse.

Da bietet sich eine Käse-Probe der besonderen Art geradezu an: Startet man zum Beispiel bei der Käserei Kofeld nähe Amtzell bei Wangen, lassen sich 14 Sennereien anfahren, die direkt an der Radrunde liegen oder mit einem kurzen Abstecher zu erreichen sind.

Über Wangen, Isny, Gestratz, Grünenbach, Lindenberg, Böserscheidegg (wo übrigens schon Kult-Kommissar Kluftinger ermittelte), Bremenried, Hopfen, Rutzhofen, Steibis, Thalkirchdorf, Diepolz und Untermaiselstein gelangt man schliesslich nach Hüttenberg in die letzte Sennerei auf dieser Runde. Wer bei jedem Stopp ein Stückchen probiert, hat am Ende sicher seinen Lieblingskäse gefunden.

Käseliebhaber sollten sich die Aktionswochen vom 15. bis 28. August vormerken: Orte, Gasthöfe und Sennereien entlang der Käsestrasse bieten besondere kulinarische Angebote und Pauschalen. Und am 26. und 27. August findet in Lindenberg wieder das Internationale Käsefest statt – da ist dann die ganze Welt zu Gast, ein jeder mit seiner Käsespezialität.



Kostenlose Faltkarte Allgäuer Käsestrasse

Die Allgäuer Käsestrasse hat eigens eine Übersichtskarte herausgegeben mit Öffnungszeiten der Sennereien, Terminen von regelmässigen Sennereiführungen, Einkehrtipps sowie Bett&Bike-Betriebe. Die Faltkarte kann kostenlos über das Internetportal www.westallgaeu.de bestellt werden, hier finden sich auch detaillierte Informationen zur Käsestrasse.

Alle Infos zur Radrunde Allgäu gibt es unter www.allgaeu.de/rad oder per Telefon: +49 (0)8323/8025931. Hier bekommen Sie auch kostenloses Kartenmaterial mit Serviceheft und Tipps zu Unterkünften, Aktivitäten und dem Gepäckservice entlang der Strecke.

Die Faltkarte Allgäuer Käsestrasse findet sich hier auch zum Download: www.allgaeu.de/rad  / www.allgäuer-käsestrasse.de

 

Artikel von: Allgäu GmbH / Kommunikation
Artikelbild: © Allgäu GmbH

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Allgäu: Genussradeln im Mekka für Käse-Fans

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.