Almrosentage: Farbenpracht im Alpbachtal erleben

01.06.2016 |  Von  |  Europa, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Almrosentage: Farbenpracht im Alpbachtal erleben
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Die Almrosentage im Alpbachtal von 23. bis 24. Juni bieten eine wunderbare Gelegenheit, die leuchtende Farbenpracht in den Bergen hautnah zu erleben. Zu wandern, wenn die Almrosenblüte blüht, gehört zu den eindrucksvollsten Naturerlebnissen, die man in Bergschuhen geniessen kann.

Im Alpbachtal findet das besondere Naturschauspiel jedes Jahr von Mitte Juni bis Mitte Juli statt. Dann erwachen die Almrosen aus ihrem Winterschlaf und legen ihren purpurroten Teppich über die Wiesen. Bis weit über die Waldgrenze sind die Berge in satte Farbe getaucht.

Damit man ohne Umwege die schönsten Plätze zielsicher findet, hat die Ferienregion Alpbachtal Seenland die so genannten Almrosentage ausgerufen. Auf Wanderer wartet von 23. bis 24. Juni ein buntes Programm. Angeboten werden geführte Wanderungen zu den schönsten Plätzen, abends schwelgt man beim Heimatfilm in den guten alten Zeiten und bei Musik, Tanz und kulinarische Köstlichkeiten lässt es sich am Berg gut feiern.



Die Almrosentage starten am Donnerstag, den 23. Juni mit einer idyllischen Wanderung. Man verbringt den Tag in luftiger Höhe, inmitten der besonderen Farbpracht. Auf gemütlichen Pfaden weisen erfahrene Wanderführer den Weg zu den schönsten Aussichtsplätzen. Die Herzen der Hobbyfotografen werden höher schlagen. Am Abend lehnt man sich genüsslich zurück und schwelgt beim Heimatfilm gemeinsam in der guten alten Zeit.

Am nächsten Tag geht es dann hoch hinaus zur Bergstation am Wiedersbergerhorn. Von hier aus hat man einen fabelhaften Blick auf die umliegenden Berge, die in kräftigen Farben leuchten. Mit Live-Musik, Tanz und regionalen Schmankerln wird die Blüte der Almrosen gefeiert. Drei Übernachtungen mit Frühstück inkl. Rahmenprogramm werden ab Euro 95,- angeboten.

Almrosentage im Alpbachtal

Wer die leuchtende Farbenpracht in den Bergen hautnah erleben will, der sollte die Almrosentage im Alpbachtal nicht verpassen. Von 23. bis 24. Juni wird das purpurrote Blütenfest mit Musik, Tanz und geführten Wanderungen gebührend gefeiert.

Datum: 23.06.2016
Ort: Wiedersbergerhorn
www.alpbachtal.at/almrosentage
6236 Alpbach, Österreich

 

Artikel von: Alpbachtal Seenland Tourismus
Artikelbild: © Alpbachtal Seenland Tourismus

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Almrosentage: Farbenpracht im Alpbachtal erleben

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.