Arizona: Highlights im Spätsommer

25.08.2016 |  Von  |  News, Nordamerika
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Arizona: Highlights im Spätsommer
5 (100%)
3 Bewertung(en)

Arizona in Action: Reiseveranstalter AOT (Arizona Office of Tourism) präsentiert Neues aus dem „Grand-Canyon-State“. Vom Margarita-Championship über Jeep-Touren bis hin zum Festival für Bierfans dürfte für jeden etwas dabei sein.

Nachfolgend finden Sie die Highlights für den Spätsommer und Herbst in Arizona.

Tucson – World Margarita Championship

Bunt, lecker und angesagt – Cocktails sind ein Muss auf jeder Party. Einer der wohl bekanntesten Vertreter unter ihnen ist die Margarita. Zu Ehren des unverwechselbaren Klassikers findet am 30. September die World Margarita Championship in Tucson statt. An diesem Abend wird den Besuchern eine Bandbreite von erstklassigen Margaritas und Tequilas geboten.

Highlight des Abends ist die Wahl zur besten Margarita, wobei Eigenkreationen von Köchen präsentiert werden. Sinn und Zweck dieses Festivals ist es, die kulinarische Vielfalt Tucsons zu präsentieren und die ortsansässigen Lokale zu promoten. Der erzielte Gewinn kommt der Southern Arizona Arts and Cultural Alliance (SAACA) zu Gute, die sich für die Förderung der Künste einsetzt. Der Eintritt beträgt im Vorverkauf 49 € und an der Abendkasse 63 €.


Am 30. September findet die World Margarita Championship in Tucson statt. (Bild: Tarik Kaan Muslu – Shutterstock.com)

Am 30. September findet die World Margarita Championship in Tucson statt. (Bild: Tarik Kaan Muslu – Shutterstock.com)


Alle Infos gibt es unter: World Margarita Championship

North Central Arizona – Pink Jeep Tours

Eine Sightseeingtour über Stock und Stein bietet Pink Jeep Tours aus Sedona. Dabei kann je nach Interesse zwischen drei unterschiedlichen Touren mit den bekannten und auffälligen pinken Gefährten gewählt werden, die mittlerweile das Stadtbild von Sedona prägen. Wer sich auf eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit Arizonas begeben möchte, der sollte unbedingt an der Ancient Ruins Tour teilnehmen.

So gehört die beeindruckende Felsbehausung Honanki Heritage Site zu eine der vielen Sehenswürdigkeiten, die zu bestaunen sind. Für unvergessliche Erinnerungsfotos sorgt die Scenic Rim Tour. Hierbei werden den Teilnehmer die schönsten Ausblicke auf Sedona gezeigt. Die Fahrdauer können die Teilnehmer individuell bestimmen. So kostet beispielsweise eine 1,5 stündige Fahrt 49 € für Erwachsene und für Kinder runter zwölf Jahren 41 €.

Einen richtigen Adrenalinkick verspricht die Broken Arrow Tour. Die Jeeps fahren auf riesigen Felsen und garantieren puren Nervenkitzel bei der Abfahrt auf der berüchtigten Road of No Return. Der Preis für Erwachsene beträgt 88 € und für Kinder unter zwölf Jahren 75 €. Jede der Touren wird natürlich von professionellen Tourguides begleitet, die jederzeit Rede und Antwort stehen.



Weitere Informationen unter: Pink Jeep Tours Sedona

Central Arizona & Phoenix – Kulturfestival

Wer Arizonas einzigartige Kultur hautnah erleben möchte, darf das diesjährige „Art is Alive“ – Arts & Cultural Festival in Goodyear nicht verpassen. Vom 01. bis 02. Oktober erwartet die Besucher ein Wochenende voller Einfallsreichtum und Inspiration. Das Besondere: Das Festival findet im Goodyear Baseballstadion statt. Mit Livemusik, faszinierenden Kunstausstellungen und beeindruckenden Tanzvorstellungen ist für jeden etwas dabei.

In zahlreichen Workshops können die Besucher ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Dabei wird der eine oder andere seine künstlerische Ader garantiert entdecken. Beim Skateboard Painting können Jugendliche ihre eigenen Skateboards individuell gestalten. Aber auch für die ganz Kleinen wurden sich tolle Aktionen überlegt. Ein grossartiges Kunsterlebnis verspricht die Aktion „Ability Not-Disability“. Körperlich und geistig eingeschränkte Menschen haben die Möglichkeit eine zwölf Meter hohe Leinwand nach Herzenslust zu bemalen.

Zudem kommen Autoliebhaber nicht zu kurz, denn dieses Jahr steht das Festival ganz im Zeichen des Autos. Aus diesem Anlass wird an beiden Tagen jeweils eine Corvette und Classic Car Show organisiert. Erwachsene zahlen nur zwei Euro Eintritt und für Kinder unter zwölf Jahren ist der Eintritt sogar frei.

Weitere Informationen unter: „Art is Alive“ Arts & Cultural Festival

West Arizona – Jet-Ski-Wettbewerb

Rasant und turbulent geht es bei den Quakysense World Finals vom 01. bis 09. Oktober in Lake Havasu City zu. Bei diesem prestigeträchtigen Wettbewerb dreht es sich alles um den Wassersport, genauer gesagt den Jet Ski. In verschiedenen Disziplinen werden Profis, Amateure und Junioren aus mehr als 50 Nationen in verschiedenen Wettkämpfen messen und auch um den begehrten Weltmeistertitel kämpfen.

Zwei Wettbewerbe stehen im Mittelpunkt. Beim Closed Course Racing müssen die Teilnehmer sich in einem Bojenparkour bewähren, während die Freestyler versuchen, mit waghalsigen Stunts die Jury zu überzeugen. Zudem präsentieren internationale Anbieter auf der Wassersportmesse die neuesten Wasserfahrzeuge, Lifestyle-Produkte und Weltneuheiten. Wer während der Woche gleich mehrere Wettkämpfe sehen möchte, sollte am besten auch vor Ort übernachten.

So haben Besucher die Möglichkeit, im luxuriösen London Bridge Resort eine Unterkunft zu finden, wo auch die Siegerehrung mit der anschliessenden Party stattfindet. Ab 150 € die Nacht können Zimmer gebucht werden.



Weitere Infos unter: unter: Quakysense World Finals | London Bridge Resort

South Arizona – Beer Festival

Den atemberaubenden Sonnenuntergang beobachten, zu guter Musik tanzen und dabei ein kühles Bier geniessen. All dies verspricht das Great Tucson Beer Festival am 01. Oktober in Tucson bei seinem 30. Jubiläum. Brauer aus ganz Arizona präsentieren ihre eigenen Bierkreationen und bieten eine riesige Palette des inoffiziellen, deutschen Nationalgetränks an.

Neben den bereits bekannten Sorten werden neue, ausgefallene und einzigartige Biere ihr Debüt feiern. Bei über 200 verschiedenen Varianten entdeckt garantiert jeder seinen persönlichen Favoriten. Darüber hinaus werden kulinarische Spezialitäten den Besuchern eine wahre Gaumenfreude bereiten. Auf der Getränkekarte stehen aber auch Wein, Cider, Spirituosen und alkoholfreie Getränke.

Die Einnahmen kommen wohltätigen Zwecke zu gute. Eintrittskarten sind online sowie vor Ort erwerbbar. Umgerechnet 40 € beträgt der Eintritt pro Person. Ausserdem besteht die Möglichkeit ein VIP Ticket für 80 € im Vorverkauf zu ergattern, welches ein exklusives Menü.

Für mehr Informationen: Great Tucson Beer Festival

 

Artikel von: Arizona Office of Tourism / Kaus Media Services
Artikelbild: © Maridav – Shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Arizona: Highlights im Spätsommer

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.