Aus für B Aktien des Reiseunternehmens Kuoni per Gerichtsurteil

05.11.2016 |  Von  |  News

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Gestützt auf Artikel 137 des Bundesgesetzes über die Finanzmarktinfrastrukturen und das Marktverhalten im Effekten- und Derivatehandel hat das Handelsgericht des Kanton Zürich mit Urteil vom 13. Oktober 2016 die B Aktien des Reiseunternehmens Kuoni (mit einem Nennwert von je CHF 1.00) für wertlos erklärt. Der letzte Handelstag an der Börse ist der 9. November 2016.

Den verbliebenen Minderheitsaktionären der kraftlos erklärten Kuoni B Aktien wird eine Abfindung in der Höhe von CHF 370 netto je Aktie ausbezahlt, die dem im öffentlichen Kaufangebot der Kiwi Holding IV S.àr.l. für alle sich im Publikum befindenden Kuoni B Aktien festgesetzten Angebotspreis entspricht. Die Abwicklung und die Bezahlung der Abfindung für die verbliebenen Aktionäre von Kuoni finden voraussichtlich am 16. November 2016 statt.

Mit Entscheid vom 12. Juli 2016 hat die SIX Exchange Regulation die Dekotierung der Kuoni B Aktien bewilligt. Der letzte Handelstag der Kuoni B Aktien wurde von der SIX Exchange Regulation mit Entscheid vom 31. Oktober 2016 auf den 9. November 2016 festgelegt. Danach werden die Kuoni B Aktien von der SIX Swiss Exchange dekotiert.

Zudem gewährt SIX Exchange Regulation mit Entscheid vom 31. Oktober 2016 eine Verlängerung der Frist, während welcher die Ausnahmen von gewissen Pflichten zur Aufrechterhaltung der Kotierung gelten. Die Frist wurde mit dem Entscheid bis und mit dem 9. November 2016 verlängert.

 

Artikel von: Kuoni Holding Reisen AG
Artikelbild: © Zolnierek – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Aus für B Aktien des Reiseunternehmens Kuoni per Gerichtsurteil

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.