Ausgehen in New York – App „Looop“ zeigt, wo noch Platz ist

30.11.2016 |  Von  |  News, Nordamerika

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Sollten Sie nach New York reisen und nach einer Bar zum Ausgehen suchen, haben Sie die Qual der Wahl – und wenn Sie ein Ziel ausgesucht haben, wissen Sie nicht, ob dort überhaupt noch ein Platz zu haben ist. Das gilt gerade, wenn Sie mit einer Gruppe „auf Tour“ sind.

Die mühselige Suche nach einem Lokal, wo zwar gute Stimmung herrscht, aber auch eine grössere Freundesgruppe noch gemütlich Platz findet, hat jetzt ein Ende – zumindest im „Big Apple“. Denn die iPhone-App „Looop“ zeigt live und durch anonyme Messungen, wie viel in welcher Bar gerade los ist.

360 Grad-Perspektive und Auslastungsgrad

„Ob du Lust auf eine Party hast, versuchst, die Massen zu vermeiden oder irgendetwas in der Mitte – Looop hilft dir dabei zu entscheiden, wo du hingehen sollst“, heisst es auf der Webseite der App, die in New York gelauncht wurde. Wird die App geöffnet, zeigt sie einen „Marktplatz“ mit verschiedenen Lokalen an, deren Innenräume sich auch gleich in 360-Grad-Perspektive ansehen lassen.

Wird eine Bar angeklickt, stellt die Anwendung übersichtlich dar, wie viel sich dort gerade tut: „entspannt“ ist die Situation bei bis zu 25 Prozent Auslastung, bis zu 50 Prozent ist es „aktiv“, bis zu 75 Prozent Auslastung spricht Looop von „belebt“ und das letzte Viertel wird gefüllt, wenn die Bar gerade „angesagt“ ist. In dem Diagramm können User auch sehen, ob das Lokal in den letzten Stunden eher voller oder leerer geworden ist.

Gleich Taxi von Uber oder Lyft ordern

Zusätzlich zu den Echtzeitdaten stellt die App auch noch Infos wie Adresse und Öffnungszeiten bereit. Ausserdem können sich User via Looop ein Taxi von Uber oder Lyft bestellen. Wer lieber eine Umgebungskarte hat, anstatt sich durch den Marktplatz zu klicken, kann auch das haben: Die Bars in der Nähe werden dann mit Kreisen versehen, die mit ihren unterschiedlichen Füllungen (von einem Viertel bis zu vier Viertel) die Auslastung anzeigen.

 

Quelle: pressetext.redaktion
Artikelbild: © Maridav – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Ausgehen in New York – App „Looop“ zeigt, wo noch Platz ist

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.