Author Archive

Alta Badia: Wandermarathon für Naturgeniesser

23.03.2016 |  Von  |  News  | 
Alta Badia: Wandermarathon für Naturgeniesser
Jetzt bewerten!

„Tru di Pra“, ist der neue Wandermarathon, der am 28. Mai 2016 in Alti Badia stattfinden wird. Übersetzt bedeutet das „Weg der Wiesen“. Wundervolle Eindrücke erstrecken sich auf dem „Tru di Pra“ und die Zeit scheint zu verfliegen.

Doch bei diesem Event stehen keine Spitzenzeiten oder Ehrgeiz auf dem Programm. Bei diesem Halbmarathon geht es ganze 23 Kilometer um den puren Genuss des Wanderns.

Weiterlesen

Trekking mit tierischen Kollegen: Welche Vierbeiner in der Schweiz auf euch warten

03.09.2015 |  Von  |  Allgemein, Ausflugsziele CH  | 
Trekking mit tierischen Kollegen: Welche Vierbeiner in der Schweiz auf euch warten
5 (100%)
10 Bewertung(en)

Der Herbst ist die ideale Jahreszeit, um ausgiebige Ausflüge in die Natur zu unternehmen. Wer dabei einmal etwas Aussergewöhnliches erleben möchte, sollte sich einen tierischen Wanderkollegen mitnehmen.

In der Schweiz gibt es verschiedene Möglichkeiten, eine Tour mit einem kuscheligen, vierbeinigen Freund zu unternehmen, einige davon möchte ich euch hier vorstellen:

Weiterlesen

Ältestes Kloster des Abendlands: Die Abtei St-Maurice feiert ihr 1500-jähriges Bestehen

02.09.2015 |  Von  |  Schweiz  | 
Ältestes Kloster des Abendlands: Die Abtei St-Maurice feiert ihr 1500-jähriges Bestehen
5 (100%)
7 Bewertung(en)

Im Unterwallis wird noch bis zum 22. September 2015 ein einzigartiges Jubiläum gefeiert: Die Abtei St-Maurice wird seit 1500 Jahren ununterbrochen von Mönchen bewohnt und ist somit das älteste christliche Kloster der westlichen Welt. Dank des enormen Wertes dieses religiösen und kulturellen Erbes steht die Abtei natürlich unter Denkmalschutz. 

Jeder ist während und auch nach den Festaktivitäten willkommen, die Abtei St-Maurice zu besuchen. Sogar Papst Franziskus war zu den vom 22.09.2014 bis zum 22.09.2015 dauernden Feierlichkeiten eingeladen. Leider fand er die Zeit nicht, persönlich zu Besuch zu kommen.

Gerne stellen wir euch dieses eindrückliche Kloster näher vor.

Weiterlesen

Zwischen Urnerboden und Klausenpass – Geschichte und Traditionen

07.08.2015 |  Von  |  Schweiz  | 
Zwischen Urnerboden und Klausenpass – Geschichte und Traditionen
4.6 (92%)
10 Bewertung(en)

Wer von Linthal im Glarnerland über den Klausenpass an den Vierwaldstättersee reist, erlebt neben grossartiger Natur ursprüngliche Orte und Traditionen.

Da ist zum Beispiel der Urnerboden, die grösste Schweizer Alp, wo schon mal Kühe mitten auf der Passstrasse Autos und Motorräder zum Anhalten zwingen. Auch Tells Heimat, das Schächental, kann auf diesem Tagesausflug besucht werden. Interessant ist das Dörflihaus-Museum in Spiringen.

Weiterlesen

Kontraste – eine spontane Reise nach Andalusien und Gibraltar

25.07.2015 |  Von  |  Europa  | 
Kontraste – eine spontane Reise nach Andalusien und Gibraltar
5 (100%)
22 Bewertung(en)

Im Februar letzten Jahres wurde ich angefragt, ob ich Lust hätte, für eine Golfschule in Andalusien, die sich auch in der Schweiz niederlassen möchte, eine Broschüre zu betexten. 

Mit Golf hatte ich mich bis dahin noch nie befasst, und da ich nicht gerne über etwas schreibe, das ich nicht kenne, sagte ich erst zu, als ich hörte, dass ich das Golfresort Alhaurin und die dazugehörenden Ferienwohnungen vor Ort kennenlernen sollte. Das war natürlich ein Auftrag, den ich nicht ablehnen konnte!

Weiterlesen

Ein magisches Erlebnis im Tessin: Bergseen – Rundwanderung auf dem Gotthard

17.07.2015 |  Von  |  Schweiz  | 
Ein magisches Erlebnis im Tessin: Bergseen – Rundwanderung auf dem Gotthard
4.9 (97.21%)
43 Bewertung(en)

Meine Wanderkollegen fragten, ob ich nicht mal wieder eine richtige schöne Bergtour organisieren könnte. Da liess ich mich nicht zweimal bitten und lud zur Bergsee-Wanderung auf den Gotthard ein.

Als sie jedoch realisierten, dass man nun mal für eine Tour im Hochgebirge früh aufstehen muss, war das Interesse schnell verflogen. Nur eine Kollegin kam mit, und im Nachhinein muss ich sagen, dass wir diese traumhafte Wanderung in einer Gruppe wahrscheinlich nicht so hätten geniessen können. Diese Rundwanderung wird in einigen Büchern und auf diversen Webseiten auch als magisch oder als Kraftort-Wanderung beschrieben.

Weiterlesen

Wo, was und wie feiert die Schweiz im Juli? – Ein Überblick über die schönsten, traditionellen Events

09.07.2015 |  Von  |  Schweiz  | 
Wo, was und wie feiert die Schweiz im Juli? – Ein Überblick über die schönsten, traditionellen Events
5 (100%)
11 Bewertung(en)

Das Sommerwetter macht Lust auf Märkte, Feste und traditionelle Events unter freiem Himmel. In allen Schweizer Regionen finden regelmässig Anlässe statt, an denen Einheimische wie Gäste gleichermassen willkommen sind. Damit Sie nichts verpassen, habe ich für Sie in diesem Artikel einige besonders empfehlenswerte Veranstaltungen zusammengefasst.

Wie bereits im Juni gehe ich nicht auf das genaue Datum ein, sodass diese Liste für alle kommenden Jahre ihre Gültigkeit behält. Sie können sie also ausdrucken und rund ums Jahr sammeln: Nach zwölf Monaten haben Sie einen immerwährenden Kalender mit vielen traditionellen Schweizer Festen, Konzerten und Märkten. Auf den Websites der jeweiligen Austragungsorte finden Sie die genauen Termine.

Weiterlesen

Wandern und Schiff fahren – 4 familienfreundliche Ausflugstipps rund um Schweizer Seen

23.06.2015 |  Von  |  Schweiz  | 
Wandern und Schiff fahren – 4 familienfreundliche Ausflugstipps rund um Schweizer Seen
4.8 (95.2%)
25 Bewertung(en)

Es muss nicht immer eine abenteuerliche Bergtour sein. Atemberaubende Natur erwartet den Wanderer auch an den vielen Schweizer Seen. Neben den Möglichkeiten, sich zwischendurch in einer schönen Badebucht abzukühlen und an einer der zahlreichen Grillierstellen zu picknicken, sind Schiffsfahrten bei Jung und Alt immer beliebt.

Ich möchte euch vier erlebnisreiche Wanderausflüge vorstellen, an denen schon die Jüngsten viel Spass haben. Es handelt sich um einfache Halbtageswanderungen, damit genügend Zeit bleibt, den See und natürlich die Schiffsfahrt zu geniessen. Alle Strecken sind für Familien mit Kindern geeignet. Oft führen sie durch mittelalterliche Städtchen, malerische Dörfer oder an anderen Sehenswürdigkeiten vorbei. Die vorgestellten Ausflüge habe ich in den letzten Jahren mindestens einmal für Wandergruppen organisiert und kann sie persönlich empfehlen!

Weiterlesen

Wandern am türkisblauen Urnersee – von Flüelen nach Sisikon und weiter bis Brunnen (Teil 2)

22.05.2015 |  Von  |  Ausflugsziele CH  | 
Wandern am türkisblauen Urnersee – von Flüelen nach Sisikon und weiter bis Brunnen (Teil 2)
4.3 (86%)
10 Bewertung(en)

Der „Weg der Schweiz“ wird beim Hafen von Flüelen fortgesetzt. Er verläuft anfangs circa eine Viertelstunde entlang des Sees und durch ein Wohnquartier. Dann geht es vorbei am beliebten Strandbad, und schon bald erreicht ihr den Campingplatz. Der Strand ist im Sommer recht belebt, und wenn der Föhnsturm kräftig bläst, finden sich hier die Surfer ein. Man mag es kaum glauben, aber tatsächlich können sich auf dem Urnersee beachtliche Wellen bilden.

Die Strecke bis Sisikon erfordert weder Wanderkarte noch Orientierungssinn, da sie praktisch die ganze Zeit dem Seeufer folgt. Langeweile kommt aber ganz sicher keine auf: Wer einen gemütlichen Weg erwartet, auf dem er dahinschlendern kann, wird überrascht sein.

Weiterlesen

Schlemmen und geniessen auf der Ostseeinsel Rügen

20.05.2015 |  Von  |  Europa  | 
Schlemmen und geniessen auf der Ostseeinsel Rügen
4.8 (95%)
8 Bewertung(en)

Alljährlich nimmt auf Deutschlands grösster Insel während der Sommerferien die Besucherzahl aus der Schweiz schlagartig zu. Ein Blick auf die vielen Autokennzeichen beweist: Die Eidgenossen fühlen sich wohl hier. Auf unserem Blog findet ihr bereits einen Artikel, der euch die Insel vorstellt, deshalb beschränke ich mich vor allem auf eines: die kulinarischen Höhepunkte Rügens.

Natürlich findet ihr inzwischen in den Restaurants auf der beliebten Ostseeinsel alles, was Herz und Gaumen begehren. Auch die internationale Küche hat längst Einzug gehalten. Glücklicherweise kommen aber nach wie vor viele Produkte aus der einheimischen Fischerei und Landwirtschaft auf die Teller.

Weiterlesen