Author Archive

Die türkische Ägäis – Badeparadies vor historischer Kulisse

09.09.2014 |  Von  |  Alle Länder, Naher Osten  | 
Die türkische Ägäis – Badeparadies vor historischer Kulisse
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Die Ägäis bildet die natürliche Grenze zwischen der Türkei und Griechenland. Die gesamte Westküste der Türkei grenzt an die Ägäis, daher werden ihre Küstenmeere türkische Ägäis genannt. Die türkische Westküste ist aufgrund ihres lange beständigen Klimas ein sehr beliebtes Reiseziel für Sonnenhungrige und Badegäste.

Dieser Teil der Türkei weiss aber nicht nur mit Sonne, Strand und Meer zu begeistern. Neben ihrem landschaftlichen Charme ist die Region reich an Schätzen aus längst vergangenen Zeiten.

Weiterlesen

Ciudad de Panama – Shopping ohne Ende

08.09.2014 |  Von  |  Alle Länder, Nordamerika  | 
Ciudad de Panama – Shopping ohne Ende
4 (80%)
1 Bewertung(en)
Panama City oder Ciudad de Panama, wie die Hauptstadt offiziell heisst, ist eine der beeindruckendsten Städte Lateinamerikas. Hier ergänzen sich der klassische und businessorientierte American Way of Life und der spanisch geprägte Mañana-Lifestyle der Latinos in nahezu perfekter Harmonie. Diese Mixtur gab Panama City die Chance, sich zu einer aktiven und zugleich beschaulichen Hauptstadt zu entwickeln.

Aufregendes Nightlife paart sich mit einem umfassenden Shoppingvergnügen und jeder Menge Entspannung – ganz nach persönlichem Bedarf. Background für diese etwas ungewöhnliche Kombination ist die seit Jahrzehnten starke Präsenz der US-Amerikaner, die in Panama zuerst die Sicherheit des für sie lebensnotwendigen Panamakanals gewährleisteten, später aber die Stadt und vor allem das Land mit seinen ausgedehnten exotischen Strandregionen als Refugium für das Rentnerdasein oder als Zweitwohnsitz mit karibischem Flair für sich entdeckten.

Weiterlesen

Almería – einst Westernkulisse, heute moderne Kulturstadt

06.09.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Almería – einst Westernkulisse, heute moderne Kulturstadt
5 (100%)
2 Bewertung(en)
Die aus architektonischer Sicht afrikanisch geprägte Stadt Almería liegt im südspanischen Andalusien und ist Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Der Name kommt aus dem Arabischen und bedeutet „Spiegel des Meeres“. Die Stadt liegt in einer Bucht am Mittelmeer in einer der sonnenreichsten Regionen Spaniens.

Zwar sind nach einem Erdbeben im 16. Jahrhundert nicht sehr viele historische Bauten stehen geblieben, aber die sind umso sehenswerter. In und um Almería wird Sport zu Land und zu Wasser grossgeschrieben. Wer pure Entspannung sucht, kann sich in den Spas der Hotels verwöhnen oder am herrlichen Strand die Seele baumeln lassen.

Weiterlesen

Bukarest – das Paris des Ostens mitten in der Walachei

04.09.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Bukarest – das Paris des Ostens mitten in der Walachei
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Die Landeshauptstadt von Rumänien hat ihren Gästen insbesondere architektonisch viel zu bieten. Bauten vergangener Jahrhunderte bis hin zu modernen Prunkbauten und jungen Szenevierteln mit urigen Bars und mondänen Restaurants bestimmen das Stadtbild.

Bukarest, von der Dambovita durchflossen, bietet mit seinen Parks und Prachtbauten, seinen vielen Museen, Theatern, Festivals und Konzerten viel Abwechslung und Unterhaltung. Erwähnung findet die Stadt erstmalig im 15. Jahrhundert, als sie zum Fürstensitz des Vlad Tepes mit dem Beinamen Dracula wird und zum Zentrum der Walachei aufsteigt.

Weiterlesen

Ungarn – zwischen Budapest und Balaton

04.09.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Ungarn – zwischen Budapest und Balaton
Jetzt bewerten!
Ungarn ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der sich seine Grenzen mit den Ländern Kroatien, Österreich, Rumänien, Serbien, Slowakei, Slowenien und Ukraine teilt. Im zentralen Norden des Landes liegt die Hauptstadt Budapest. Touristisch bekannt ist das Land vor allem wegen seiner Hauptstadt und für den Balaton, einen grossen See, der Erholungs-, Bade- und Wassersportmöglichkeiten bietet.

Die Besiedelung des heutigen Ungarns geschah in den letzten vorchristlichen Jahrtausenden vor allem von Osten her. Die auf dem damaligen Areal des heutigen Kasachstans ansässigen ungarischen Völker wanderten aufgrund des damaligen Klimawandels und der Versteppung ihrer Siedlungsgebiete ab.

Weiterlesen

Die schönsten Strände Brasiliens

03.09.2014 |  Von  |  Alle Länder, Südamerika  | 
Die schönsten Strände Brasiliens
Jetzt bewerten!
Brasilien – für viele Menschen ein Traumziel. Ein Land, das wie kein zweites für eine unbeschwerte Lebensweise steht und mit wilden Abenteuern im undurchdringlichen Dschungel der Amazonas-Region oder mit Sumpfgebieten wie dem Pantanal lockt, die grösser als manches unserer Bundesländer sind. Unvorstellbar!

Brasilien hat allein durch seine riesige Fläche, seine geografischen Formationen und seine klimatischen Besonderheiten viel zu bieten. Wussten Sie, dass in Brasilien Schnee fällt, nur wenige Kilometer von einigen der schönsten Strände des Landes entfernt? Wer sich im Winter im Süden Brasiliens im Bundesstaat Santa Catarina in Blumenau (gegründet von deutschen Einwanderern) aufhält, der hat weit mehr als einhundert Traumstrände zur Auswahl, die vor, um und hinter der Insel Florianopolis liegen.

Weiterlesen

Die Massai: Das ursprüngliche Ostafrika erleben

02.09.2014 |  Von  |  Afrika, Alle Länder  | 
Die Massai: Das ursprüngliche Ostafrika erleben
4.5 (90%)
2 Bewertung(en)
Die Massai sind heute noch eine angesehene, wenngleich kriegerische Volksgruppe Ostafrikas. Sie haben eine lange Geschichte, zu der in der jüngeren Zeit viele Rückschläge gehören. Die Massai haben längst die moderne Welt für sich entdeckt und sind so auch offen für den Tourismus.

Nahe der Serengeti lohnt sich die Weiterfahrt in das Siedlungsgebiet der Massai. Je weiter es in die Steppe geht, desto traditioneller sind die Ortschaften und das Leben. Souvenirverkäufe dienen den Massai als Nebeneinkünfte.

Weiterlesen

Málaga – der warme Süden Spaniens

02.09.2014 |  Von  |  Europa, Spanien  | 
Málaga – der warme Süden Spaniens
Jetzt bewerten!
Málaga ist Hauptstadt und Herz der gleichnamigen südspanischen Provinz, welche in der autonomen Gemeinschaft Andalusien liegt. Aufgrund zahlreicher architektonisch reizvoller Attraktionen sowie künstlerischer und kultureller Angebote kommen Jahr für Jahr Tausende Besucher hierher. Wer zudem sportlich aktiv sein, Wellness-Angebote nutzen und seinen Gaumen verwöhnen lassen möchte, sollte unbedingt nach Málaga kommen.

Ein besonderes Erlebnis ist der Besuch der Kathedrale Málagas. Neben diesem eindrucksvollen Gebäude lassen sich aber auch noch andere architektonische Attraktionen und sehr viel Kunst und Kultur in der Stadt entdecken. Wellness im maurischen Ambiente und eine grosse Auswahl an Wassersportarten laden ausserdem zu einer abwechslungsreichen Freizeitgestaltung ein.

Weiterlesen

Die schönsten schwarzen Strände der Welt

02.09.2014 |  Von  |  Alle Länder, Allgemein  | 
Die schönsten schwarzen Strände der Welt
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Jedes Jahr, kurz vor der Hauptsaison, werden immer wieder die „schönsten Strände der Welt“ in Zeitungen, Katalogen und Fachzeitschriften vorgestellt. Kein Wort ist so subjektiv wie das Wörtchen „schön“. Es liegt im Auge des jeweiligen Betrachters, ob etwas schön ist oder nicht. Von den klimatischen Bedingungen einmal abgesehen, die auch einen karibischen Traumstrand während der Hurrikanzeit alles andere als traumhaft aussehen lassen, ist es durchaus an der Zeit, mit einem weiteren Klischee aufzuräumen. Wer sagt denn, dass nur weisse Puderstrände mit sich im Winde wiegenden Kokospalmen als Traumstrände bezeichnet werden dürfen? Auch schwarze Strände üben auf viele Menschen eine unerklärliche Faszination aus – von ihrer Schönheit einmal ganz abgesehen.

Diesen schwarzen Schönheiten ist etwas ganz Besonderes gemein. Fast alle Strände dieser Art sind vulkanischen Ursprungs. Meist erhebt sich im Hinterland eine imposante Bergkulisse, die ein äusserst exklusives Naturpanorama vermittelt. Überall auf der Welt finden sich zauberhafte schwarze Sandstrände, deren Besuch ohne Zweifel lohnenswert ist. Ob einsam und versteckt oder umgeben von einer gut ausgebauten touristischen Infrastruktur, es findet sich für jeden Geschmack der passende schwarze Strand zum Faulenzen, Träumen und Geniessen. Wie wäre es mit diesen hier?

Weiterlesen

Tansania – immer noch ein Geheimtipp

01.09.2014 |  Von  |  Afrika, Alle Länder  | 
Tansania – immer noch ein Geheimtipp
5 (100%)
2 Bewertung(en)
Trotz der Bemühungen Tansanias über die letzten Jahrzehnte hinweg ist der Tourismus in dem Land noch nicht so sehr in Fahrt gekommen, dass man ihn als stark oder überlaufen bezeichnen könnte. Da in Ostafrika hauptsächlich das Nachbarland Kenia frequentiert wird, ist Tansania mit seinem reichhaltigen touristischen Angebot noch immer ein Geheimtipp.

Zu den touristischen Angeboten des Landes zählen Besuche und Fotosafaris in den verschiedenen Nationalparks, Entspannung und Sport an und in den drei grossen Seen des Landes sowie am Meer und auf den Inseln, der Besuch der teils sehr alten Städte und Entspannung in den Wellness-Einrichtungen, die sie vor allem auf Sansibar finden.

Weiterlesen