Bei Ideal-Wetter rundum gelungen – der 27. Int. LIBRO Ballon Cup

04.10.2016 |  Von  |  News, Schweiz
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Bei Ideal-Wetter rundum gelungen – der 27. Int. LIBRO Ballon Cup
Jetzt bewerten!

Die Bedingungen für den 27. Internationalen LIBRO Ballon Cup hätte nicht besser sein können. Bei traumhaftem Wetter fand der Ballon-Wettbewerb vom 24. September bis 2. Oktober in Kirchberg, Brixen im Thale und Westendorf statt. Ein internationales Starterfeld von insgesamt 35 Ballonteams aus Österreich, Deutschland, Schweiz, Slowenien und Grossbritannien schwebte über dem Brixental und überzeugte beim grossen Rennen der Lüfte.

Der Ballon Cup wurde in diesem Jahr wieder unter der Leitung von Walter Seibl und Irmgard Moser durchgeführt – und das mit Erfolg! Das Brixental verwandelte sich eine Woche lang in ein buntes Farbenmeer. Karin Wamser aus Österreich wurde mit 3‘400 Punkten Siegerin beim grossen Rennen der Lüfte. Den zweiten Platz besetzte Benjamin Senn aus der Schweiz und Dritter wurde Martin Messner, ebenfalls aus der Schweiz.

Der Höhepunkt – die Ballon-Nacht am Stöcklfeld

Der Höhepunkt des Ballon Cups, die Nacht der Ballons am Stöcklfeld in Kirchberg, konnte bei einer sternenklaren Nacht durchgeführt werden. Zahlreiche Besucher bestaunten bei perfekten Bedingungen und Windstille die Ballons, die zur Musik beleuchtet wurden, und das fulminante Feuerwerk zum Abschluss der Veranstaltung. Auch der Kindernachmittag am Sonntag mit Malecke, mehreren Hüpfburgen und einem Fesselballon begeisterte vor allem die kleinen Besucher.


Bildergruppe: 27. Int. LIBRO Ballon Cup


Bei traumhaftem Herbstwetter und angenehmen Temperaturen konnten die Wettbewerbsfahrten der Ballonteams wie geplant durchgeführt werden. Und wie jedes Jahr durften die Passagiere die Kitzbüheler Alpen aus der Vogelperspektive betrachten. Das weite Brixental mit seinen Seitentälern ist für Ballonfahrten nicht nur landschaftlich eine Augenweide, sondern macht sie aufgrund seiner Bergwelt und der Luftströmungen spannend und sorgt mitunter auch für abenteuerliche Landungen.

Im nächsten Jahr findet der 28. LIBRO Ballon Cup vom 23. September bis 1. Oktober 2017 statt und die Veranstalter und Teilnehmer freuen sich schon auf ein Wiedersehen in Kirchberg.

 

Artikel von: Tourismusverband Kitzbüheler Alpen
Artikelbild: © Chronikarchiv Kirchberg

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Bei Ideal-Wetter rundum gelungen – der 27. Int. LIBRO Ballon Cup

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.