Bei P&O Cruises stehen „Food Heroes“ auf der Karte

22.09.2017 |  Von  |  Kreuzfahrten, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Bei P&O Cruises stehen „Food Heroes“ auf der Karte
Jetzt bewerten!

P&O Cruises lässt die „Food-Heroes“ los. Auf insgesamt 19 Kreuzfahrten der britischen Traditionsreederei präsentieren im kommenden Jahr fünf Stars aus Küche und Keller den Passagieren ausgewählte Genüsse.

Vom preisgekrönten Weinexperten bis hin zu renommierten Sterneköchen reicht die Palette der mitreisenden Experten, nach deren Rezepten und Vorschlägen auch das aktuelle Kulinarik-Angebot der P&O-Flotte konzipiert ist. Beste Gelegenheit also, den Chefs während der Fahrt auf die Finger zu schauen und auf speziellen Veranstaltungen den einen oder anderen nützlichen Tipp für die eigene Küche abzugreifen.


Angeführt wird die Riege der Chefs von den Sterneköchen Marco Pierre White und Atul Kochhar, die vor allem in Grossbritannien ein Begriff sind. Starkult geniesst auch James Martin, der mit seiner Koch-Show „Saturday Kitchen“ auf der Insel ein Quotenbringer ist. Spezialist für Gebäck ist Eric Lanlard, während Olly Smith als renommierter Sommelier höheres Weinwissen vermittelt.

Zu Gast sind die Food Heroes während verschiedener Kreuzfahrten auf den P&O-Schiffen Britannia, Azura und Ventura. Die einzelnen Routen sind dabei völlig unterschiedlich und führen durch Nordsee, Mittelmeer und Atlantik bis in die Karibik.

 

Quelle: P&O Cruises
Artikelbild: P&O Cruises

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Bei P&O Cruises stehen „Food Heroes“ auf der Karte

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.