Berg & Spa Hotel Urslauerhof – Heimatgefühle im Salzburger Land

17.11.2016 |  Von  |  Europa, News

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

„Heimat“ ist ein vielschichtiger Begriff und steht für einen Ort, an dem man sich zu Hause fühlt, Ruhe und Erholung erfahren kann, Kraft tanken möglich wird und rundum Wohlbefinden angesagt ist. Wer seinen Skiurlaub im Berg & SPA Hotel Urslauerhof in Hinterthal/Maria Alm verbringt, wird sich dort von Anfang an „heimatlich“ oder – mundartlich gesprochen – in der „Hoamat“ fühlen.

Das Haus inmitten des Salzburger Landes bietet dazu ideale Voraussetzungen: Eingebettet in das Skigebiet Hochkönig – Dienten, Hinterthal, Maria Alm, Mühlbach – liegt das 4 Sterne Hotel direkt an der Piste. Der Einstieg in Österreichs Top-Skigebiet Ski Amadé bietet nicht nur 760 Kilometer Pistenspass, sondern auch traumhafte Ausblicke auf das imposante Hochkönig Massiv.

Von der Piste direkt in den Pool

Was gibt es Schöneres, als nach einem gelungenen Skitag in heissem Wasser zu entspannen? Im Berg & SPA Hotel Urslauerhof wird dieser Traum Wirklichkeit! Abgeschwungen wird direkt vor der Hoteltür, und danach ist der Weg in den beheizten Aussenpool nicht mehr weit. Das Hochkönig Wellnessreich bietet auf 3 Ebenen verschiedenste Saunen und Dampfbäder, Erlebnisduschen und Wärmeliegen.

Zusätzlich steht für die Gäste eine Vielzahl an Behandlungen und Anwendungen zur Auswahl: ob wohltuende Massage oder eine entspannende Gesichtsbehandlung – im Wellness & SPA Bereich bleiben keine Wünsche offen. „Besonders gerne verwenden wir dazu ,die Apotheke der Natur‘. Die natürlichen Heilkräuter aus der Region verzaubern uns mit ihrem Duft und ihrem breiten Spektrum an hilfreichen Inhaltsstoffen“, verrät die SPA Leiterin des Hauses.

Pinzgauer Schmankerl und andere Köstlichkeiten

Der kulinarische Genuss darf natürlich nicht zu kurz kommen. Bereits am Morgen gibt’s mit dem „Hoamatkörberl“ eine Auswahl an regionalen und hausgemachten Produkten. Nach dem abwechslungsreichen Schlemmerfrühstücksbuffet fährt man so gestärkt in den Skitag. Für den kleinen Hunger zwischendurch wird das „Hoamatsackerl“ mit ausgewählten Spezialitäten eingepackt. Und die Skifahrerjause am Nachmittag soll dann die Wartezeit auf die kulinarischen Leckerbissen am Abend verkürzen.

Die Küchencrew begeistert mit einem 5-Gang-Wahlmenü, das neben internationaler Küche auch original Pinzgauer Spezialitäten oder vegetarische Küche bietet. Ein wöchentliches Gala-Dinner und Österreichische Spezialitäten-Abende runden das kulinarische Angebot perfekt ab. Als Mitbringsel für Zuhause bietet sich der „Hoamat-Wein“ an – um sich den Abschied zu erleichtern und um noch einmal an das „Hoamat-Gefühl“ im Berg & SPA Hotel Urslauerhof erinnert zu werden.


Urslauerhof Bar

Urslauerhof Bar


Urslauer Advent

Urslauer Advent


Urslauerhof Salzsauna

Urslauerhof Salzsauna


Urslauerhof aussen Winter

Urslauerhof aussen Winter


Urslauerhof Restaurant

Urslauerhof Restaurant


 

Artikel von: Berg & Spa Hotel Urslauerhof / Comma GmbH.
Artikelbilder: © Urslauerhof

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Berg & Spa Hotel Urslauerhof – Heimatgefühle im Salzburger Land

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.