Bestes europäisches Wellness-Hotel liegt in Tirol

04.10.2016 |  Von  |  Europa, Hotellerie, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Bereits zum zweiten Mal wurde der Health & Spa Award der Agentur für Gesundheit und Wellness an das Alpenressort Schwarz in Tirol vergeben. Die Unternehmerfamilie Pirktl freut sich gemeinsam mit ihrem Team über die Auszeichnung ihres 5-Sterne-Hotels.

„Seit Jahren arbeiten wir zielstrebig an unserem Spa-Angebot, das nicht nur höchsten Qualitätsstandards entspricht, sondern unseren Gästen auch ein ganzheitliches und umfassendes Behandlungskonzept bietet. Jetzt sind wir besonders stolz, dass wir als ,Bestes Destination Spa Europas‘ mit dem European Health & Spa Award ausgezeichnet wurden“, freut sich Franz-Josef Pirktl, Geschäftsführer des Alpenresort Schwarz, das zu den Gründungsmitgliedern der Best Alpine Wellness Hotels gehört.

Die Awards wurden am Abend des 15. September 2016 im Palais Hansen Kempinski in Wien unter Anwesenheit zahlreicher Gäste aus ganz Europa feierlich verliehen. Die Jury überzeugten insbesondere ein nachhaltiges Gesundheits- und Wohlfühlangebot, insgesamt 5.500 Quadratmeter Spa, 9 In- und Outdoor-Pools, ein traumhafter Naturbadeteich, 11 Saunen, ein Fitnessbereich mit modernsten Cardiogeräten sowie eine eigene Privatklinik.

Zudem begeisterten das Gremium das in diesem Jahr neu eröffnete Sauna-Dorf und der neu gestaltete Kosmetik- und Massage-Bereich des Hauses.

Verleihung des European Health & Spa Award bereits zum 8. Mal

Der Award wird in insgesamt zehn Kategorien vergeben. Die Auszeichnung gilt als unabhängiger europäischer „Branchen-Oscar“ für Gesundheits- und Spa-Innovationen. In diesem Jahr hielten 37 Nominierte dem strengen Auswahlverfahren stand.

Der Bewertungsprozess für den Award zählt zu den detailliertesten in der gesamten Branche und zeichnet sich durch eine aufwändige und punktgenaue Beurteilung aus. Dem Verfahren liegen ein umfangreicher Fragebogen und die Überprüfung der Qualität und des Angebotes des Spa-Bereichs mittels Mystery Check durch eine unabhängige Jury zugrunde.

Die Gesamtpunktezahl ergibt sich aus acht Kategorien: Design-Technik, Gesundheit, Angebot & Service, Wirtschaftlichkeit, Nutzen, Kreativität, Nachhaltigkeit und Social Corporate Responsibility.

Im Rahmen der Auszeichnung für das Alpenresort Schwarz hob die Jury besonders das neu entwickelte ME-Gesundheitskonzept („Meine Energie“) hervor. „Es gehört ein hohes Mass an Engagement und Innovationskraft dazu, diesen neuen Dienstleistungsbereich nahtlos in das restliche Wellnessangebot einzugliedern. … Wir gratulieren zu einer hervorragenden Leistung“, so ein Auszug aus der Laudatio.

Im Rahmen der Gala zelebrierte auch das 1. Fachmagazin für Gesundheit und Wellness, WELLNESS WORLD Business, sein 10-jähriges Bestehen.

 

Artikel von: Alpenressort Schwarz
Artikelbild: © Alpenressort Schwarz

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Bestes europäisches Wellness-Hotel liegt in Tirol

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.