Center Parcs: Neuer Park im Allgäu eröffnet Ende 2018

20.04.2017 |  Von  |  Deutschland, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Center Parcs steht für ganzjährige Naherholung – nachhaltig entspannen, ohne weit fahren zu müssen. Ab Ende 2018 kommen Schweizer Gäste nun noch schneller in den Genuss der Urlaubswelt des europäischen Marktführers im Segment Familienkurzurlaub, denn mit dem Park Allgäu eröffnet in der Grenzregion zwischen dem Allgäu in Baden-Württemberg und der Markt Altusried in Bayern der neueste Park von Center Parcs – nur knappe zwei Stunden von Zürich und nur eine Stunde vom Flughafen St. Gallen entfernt.

Der 5-Birdie-Park richtet sich an Familien mit Kindern von 0 bis 17 Jahren sowie an Aktivurlauber.

Mit dem Park Allgäu eröffnet Center Parcs Ende 2018 eine moderne Anlage der neuesten Generation, die auf 184 Hektar – das entspricht etwa 258 Fussballfeldern – 1.000 Ferienhäuser in den Kategorien Comfort, Premium und VIP sowie eine völlig neuartige Luxuskategorie präsentiert. Eingeteilt in 15 unterschiedliche Haustypen, verfügen alle über eine private Aussenterrasse sowie über ein hochwertiges Center Parcs-Inventar mit ausgewählten Möbeln und umfassender Küchenausstattung.

Gelegen inmitten schönster Natur am Ufer eines kleinen Sees, bietet der Market Dome alles für den perfekten Kurzurlaub zu jeder Jahreszeit: vom Supermarkt für Einkäufe zur Selbstversorgung im Ferienhaus über Gaststätten wie etwa ein zünftiges Lokal im Stil eines Brauhauses bis hin zu zahlreichen Freizeitmöglichkeiten inklusive Aqua Mundo. Entspannung, leibliches Wohl, Spass und Unterhaltung – all das finden Gäste im pulsierenden, 20.500 Quadratmeter grossen Zentrum des Park Allgäu.

Unter dem Motto „aktiv sein – etwas erleben“ setzt der sechste Park von Center Parcs in Deutschland auf ein umfangreiches Freizeitangebot für die ganze Familie sowie ein spannendes Outdoor-Programm für Aktivurlauber. Neben dem Schnorchelbecken wird es erstmalig eine Luxus-Wellnessoase mit angeschlossenem Country Club geben. Weiterer Schwerpunkt des Freizeitprogramms ist die Einbindung in die attraktive Urlaubsregion Allgäu mit einem alpinen Skiangebot im Winter sowie Wander- und Radfahraktivitäten im Sommer.

„Neben dem Park Les Trois Forêts in der Region Moselle-Lothringen, der vor allem die französischsprachige Schweiz anspricht, eröffnet mit dem Park im Allgäu nun ein Center Parcs, der sehr gut vom deutschsprachigen Teil des Landes erreicht werden kann. Das Qualitätsbewusstsein unserer Schweizer Gäste erfüllen wir insbesondere mit der neuen Luxuskategorie der Ferienhäuser, der Wellnessoase sowie dem Country Club“, sagt Sonja Steinigans, Senior Key Account Managerin Schweiz bei Center Parcs.

 

Quelle: Global Communication Experts
Bildquelle: © Global Communication Experts

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Center Parcs: Neuer Park im Allgäu eröffnet Ende 2018

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.