Crans-Montana – Neues für die Wintersaison 2016/17

22.11.2016 |  Von  |  Europa, News

Geschätzte Lesezeit: 9 Minuten

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Die Region Crans-Montana ist ein ideales Ziel für Naturliebhaber. Sie erstreckt sich von der Rhone-Ebene (500 m ü.M.) bis zum Plaine-Morte-Gletscher(3000 m ü M). Dank der geografischen Lage ist das Gebiet sonnenverwöhnt und bietet eine spektakuläre Aussicht auf die Bergkette von der Dufourspitze über das Weiss- und Matterhorn bis hin zum Montblanc.

Wer gern Sport treibt, dem steht hier eine vielfältige Infrastruktur zur Verfügung. Kulturinteressierte dürfen sich über das breite Angebot an Museen, Veranstaltungen und Festivals freuen. Nachfolgend zeigen wir Ihnen, was Crans-Montana seinen Gästen in den kommenden Winterwochen zu bieten hat.

Neues Eiszentrum Ycoor

Nach Beendigung der umfassenden Bauarbeiten kann Crans-Montana in diesem Herbst sein neues Eiszentrum vorstellen. Das Ycoor-Zentrum bietet Zuschauern, Schlittschuhläufern sowie Hockey- und Curlingspielern eine moderne und qualitativ hochstehende Infrastruktur.

Neues Clubbing Restaurant in Cry d’Er

Es ist mehr als ein Restaurant und mehr als ein einfacher Dancefloor – ein wahrer Treffpunkt, welcher diesen Winter in Cry d’Er eröffnet wird. Ein Selbstbedienungsrestaurant und eine Brasserie bieten eine kreative Küche an, welche raffiniert ist und mit ihren einheimischen Produkten die Geschmacksnerven der Gourmets verwöhnt.

Viele neue Bergbahnen

Um den Gästen grösstmöglichen Komfort zu ermöglichen, bietet die Skiregion von Crans-Montana neue Bergbahnen an.

Seilbahn zwischen Montana und Arnouva

Mit der neuen Seilbahn ist das Skigebiet in weniger als zwei Minuten zu erreichen. Mit den total 13 Kabinen kann diese moderne Anlage 1‘600 Personen pro Stunde befördern. Sie erleichtert den Zugang vom Ort Arnouva und vom Schneekindergarten.

Sessellift Arnouva – Cry d‘Er

Schnelligkeit und Komfort sind die Schlüsselwörter, welche für diese neue Sesselbahn zutreffen. Die theoretische Förderleistung beträgt 2‘400 Passagiere pro Stunde, dank den 6 Personen pro Sessel. Jeder Sitz ist mit einer Schutzhaube ausgestattet. Die Benutzer des Sessellifts sind so während ihrer Fahrt vor Wind und schlechtem Wetter geschützt.

Schlepplift im Snowpark

Abenteuerlustige können ihre Runs einfacher miteinander verbinden dank des neues Schlepplifts, welcher es ermöglicht, das Gebiet von Cry d’Er direkt zu erreichen vom Beginn der Halfpipe aus.

Grandeur Nature

Diesen Winter bietet Crans-Montana von Dezember 2016 bis April 2017 wieder ein umfangreiches Programm mit „sanften“ Aktivitäten unter dem Label „Grandeur Nature“. Die Gegend um Aminona ist ein ursprüngliches Naturparadies mit atemberaubenden Aussichten auf die Walliser Alpen. Von Dezember bis April können Sie an kostenlosen wöchentlichen Aktivitäten teilnehmen: Wanderungen mit Schneeschuhen/Tourenski, Schatzsuche für Kinder, Hundewanderung mit Huskys usw.

Ausserdem können Sie im Ökomuseum Colombire das alpine Leben früherer Zeiten kennenlernen. Danach geniessen Sie am besten die traditionelle Gastronomie in einer der acht Alphütten, von denen vier auch abends geöffnet sind. Da überrascht es nicht, dass die Ski-Weltmeisterin und Botschafterin von Crans-Montana Séverine Pont-Combe die Gegend zu ihrem Paradies erklärt hat.

Der Snowpark von Crans-Montana

Seit mehr als 15 Jahren empfängt der Snowpark von Crans-Montana die besten Schweizer und internationalen Riders mit mehr als 100‘000 m2, auf 2 Gebiete aufgeteilt und auch mit Modulen für Anfänger. Der Hauptpark ist für erfahrene Freestyler gedacht und bietet Rails und Boxen, Jumps, einen Airbag und vor allem eine grandiose 140 Meter lange Halfpipe aus 50 000 Kubikmeter Schnee mit 6 Meter hohen vorgeformten Wänden. Sie ist einzigartig im Wallis und zieht daher zahlreiche Freestyler an, die sich hier auf ihre Wettkämpfe vorbereiten.

Jede Menge gastronomische Highlights

Wenn sich in Crans-Montana der Appetit einstellt, sei es im Ort selber oder auf den Pisten, findet jeder Feinschmecker sein Glück, da er zwischen einer grossen Auswahl an unterschiedlichen Restaurants wählen kann: Von der Alphütte bis hin an den Tisch eines Sternekochs.

Lokale Qualitätsprodukte, zahlreiche Anlässe rund um den Geschmack und leidenschaftliche Küchenchefs zeigen die Reichhaltigkeit der Gastronomie der Region auf. Unter den zahlreichen Restaurants fonbdensich auch zwei Sternehäuser: L’Hostellerie du Pas de l’Ours von Franck Reynaud und LeMontblanc von Pierre Crepaud.

Dank ihres unwahrscheinlichen Talents verzaubern die zwei französischen Chefs, welche längst adoptierte Walliser sind, die lokalen Produkte in genussvolle Delikatessen. Auch wenn ihre Kreationen über einen kleinen südlichen Touch verfügen, bereiten sie ihre Degustation natürlich mit einem guten Walliser Wein zu.

Wenn ausländische Küchen bei Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt, sind Sie hier am richtigen Ort. Crans-Montana ist der ideale Ort, für eine kulinarische Reise rund um die Welt, welche es ermöglicht, eine Mahlzeit in den Farben des Libanons, von Japan oder von Portugal zu geniessen. Oder falls Sie sich nach einem Raclette oder einer anderen Walliser Spezialität verzehren, sind zahlreiche Berghütten und Restaurants glücklich, Sie zu einer typischen Bergmahlzeit zu empfangen.

Kultur und Geschichte entdecken

Crans-Montana ist eine Destination voller Geschichte(n) und Walliser Volkstraditionen. Um diese zu entdecken, bieten sich besonders das Musée du Grand-Lens, das Ökomuseum von Colombire, in dem Sie das alpine Leben früherer Zeiten kennenlernen können, und das Château de Vaas mit seiner Geschichte rund um die Rebsorte Cornalin an. Die Kultur lässt sich in all ihren Facetten bewundern, geniessen und teilen.

Ein Modelleisenbahnmuseum für die ganze Familie, die Fondation Pierre Arnaud in Lens, die schweizerische wie internationale Künstler nebeneinander präsentiert, das Vision Art Festival, das urbane Kunst aus den grossen Metropolen ins Herz der Alpen bringt – und fünf Galerien in Crans-Montana. Das alles sind Beispiele der kulturellen Diversität. Auch die Musik – von Volksmusik über Elektropop bis hin zur Klassik – kommt nicht zu kurz. Über das ganze Jahr verteilt finden zahlreiche Konzerte, Ereignisse und Festivals statt.

Top Events in Crans-Montana

Winter Opening

Vom 7. bis am 11. Dezember 2016 findet die grosse Einweihung der Ycoor Freiluft-Eisbahn statt. Die Eissportarten und deren Einführungskurse stehen im Zentrum, aber es gibt auch Eiskunstlauf-Vorführungen, Turniere mit Hockey- und Curlinglegenden sowie Crashed Ice. Nebst den sportlichen Aktivitäten finden zahlreiche Animationen statt wie das Live-Konzert von Bastian Baker, ein grosser Weihnachstmarkt und eine Eisdisco.

Crans-Montana empfängt den Weihnachtsmann

Feiern Sie Weihnachten mit der ganzen Familie in Crans-Montana! Die Krippe mit den Tieren erwartet Sie genauso wie ein grossartiges Licht- und Tonspektakel, nicht zu vergessen natürlich das Treffen mit dem Weihnachtsmann. Ein Erlebnis in gemütlicher Atmosphäre und voller Überraschungen für Gross und Klein.

Crans-Montana Audi Fis Alpine Ski World Cup Damen

Am 25. und 26. Februar 2017 treffen die besten Skifahrerinnen der Welt in Crans-Montana aufeinander, um sich auf der anspruchsvollen Piste Mont-Lachaux in den Disziplinen Super-G und Alpine Kombination zu messen.

Internationales Heissluftballon-Treffen

Am 14. und 15. Januar 2017 versammeln sich Heissluftballone und andere Luftschiffe erneut in Crans-Montana für ein grosses Treffen, welches es den Zuschauern ermöglicht, die Region aus der Panoramaperspektive zu entdecken und an Höhe zuzulegen.

Wintergolf Cup

Mit seiner mehr als 100jährigen Erfahrung in der Welt des Golfs wird Crans-Montana die erste Destination der Westschweiz sein, welche ein Golfturnier auf Schnee durchführen wird. In einem geselligen und magischen Ambiente auf dem zugeschneiten Golfplatz und im Angesicht eines aussergewöhnlichen Panoramas werden die Golfanhänger ein einmaliges Erlebnis geniessen können.

Vom 2. bis am 5. Februar 2017 findet der erste Wintergolf in Crans-Montana statt. Im Rahmen des Wintergolf Cups, welcher in Megève und Val d’Isère Halt macht, wird der 9-Loch Golfplatz Jack Niklaus die Golfer aller Niveaus auf seinem weissen Winterkleid empfangen.

Messe mit Weinen und lokalen Produkten

Reich an Weinbergen von hoher Qualität und an Gegenden, welche viele lokale Köstlichkeiten hervorbringen, wird Crans Montana eine erste Messe mit Weinen und lokalen Produkten vom 3. bis am 5. Februar 2017 präsentieren.

Schokoladenmesse Choc’Altitude

Erneut wird dieses Jahr in Crans-Montana die Schokolade zelebriert – zarte Verführung für Gross und Klein. Die besten Chocolatiers der Schweiz treffen sich an der zweiten Ausgabe dieser Messe, um ihre Leidenschaft zu teilen und ihre Kunstwerke zu präsentieren.

Zu diesem Anlass wurde ein reichhaltiges und spannendes Programm rund um die Schokolade zusammengestellt: Degustationen, Ausstellung von Schokoladeskulpturen, Geschichten für die ganze Familie, Lehrlingsmeisterschaft, Restaurant, Schokoladenateliers für Kinder sowie eine grosse Tombola. 4. und 5. März 2017, Kongresszentrum Le Régent.

Caprices Festival

Das Caprices Festival findet vom 6. bis 9. April 2017 zum vierzehnten Mal statt. Wie jedes Jahr können Fans der Modernity-Events (MDRNTY) mit den besten DJs der Welt in einem traumhaften Rahmen auf 2200 Meter Höhemitten im Skigebiet abfeiern

 

Artikel von: Crans-Montana Tourisme & Congrès
Artikelbild: © Atlaspix – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Crans-Montana – Neues für die Wintersaison 2016/17

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.