Cunard: Kreuzfahrtgäste dürfen sich über reichlich „Taschengeld“ freuen

16.01.2017 |  Von  |  Kreuzfahrten, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Cunard Line macht potentiellen Passagieren das Buchen jetzt besonders schmackhaft. Auf ausgewählten Kreuzfahrten des laufenden Jahres gewährt die britische Traditionsreederei bei Reservierung bis 28. Februar ein Bordguthaben von bis zu 4.500 USD pro Kabine.

Eine derart stolze Summe zur Deckung seiner An-Bord-Ausgaben erhält beispielsweise ein Gästepaar, das sich für die 22 Tage dauernde Mittelmeerfahrt der Queen Victoria (15.7.-5.8.) von Athen bis Rom entscheidet und die Cruise in einer Kabine der Queens Grill-Kategorie (ab 13‘059.- CHF pro Person) geniessen möchte.

Die Route führt dabei von Piräus aus über Mykonos, Rhodos, Kreta, das albanische Saranda sowie die kroatischen Städte Dubrovnik und Split. Zudem ist ein Übernachtaufenthalt in Venedig eingeplant.

Zuvor (22.-28.6.) kreuzt dasselbe Schiff u.a. in sieben Tagen von Southampton nach Barcelona (ab 1.926 CHF pro Person/Doppelkabine), mit Aufenthalten in Gibraltar und Palma de Mallorca. Ein Schmankerl für Passagiere, die Seetage (hier 3) lieben. Das hier zur Verfügung gestellte Bordguthaben beläuft sich – je nach gebuchter Kategorie – auf bis zu 550 USD pro Doppelkabine.

Und auch wer eine Atlantiküberquerung mit der Queen Mary 2 ins Auge fasst, kann sich über „Taschengeld“ freuen. Für die Überfahrt ab 20. Oktober (10 Nächte) von New York nach Hamburg (ab 2.173 CHF pro Person) gibt es ein Bordguthaben von bis zu 750 USD pro Doppelkabine je nach gebuchter Kategorie.

 

Quelle: Cunard Line / INEX Communications
Artikelbild: Queen Victoria (© Cunard Line)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Cunard: Kreuzfahrtgäste dürfen sich über reichlich „Taschengeld“ freuen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.