Das Klettersteig-Abenteuer: „Rock & Safety Days“ in Engelberg

16.05.2017 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Den Berg auf direktem Weg, mit eigener Muskelkraft statt mit der Bahn bezwingen und auf dem Gipfel angekommen, das Adrenalin in den Adern spüren – das ist Klettersteig-Abenteuer pur!

Diesen Juni und September bekommen unerfahrene Alpinisten bei den Rock & Safety Days die Chance auf einen professionellen Gratis-Kurs: Der 3-tägige Intensiv-Kurs mit lokalen Bergführern umfasst nebst der Praxis in den Klettersteigen, Theorieblocks zu Themen wie Wetter- oder Materialkunde, geeignete Tritt- und Steigtechniken sowie mentales Coaching für die Praxis. Und das Beste zum Schluss; Der Kurs ist mit Gästekarte kostenlos.

Insgesamt locken rund um Engelberg sechs verschiedene Klettersteigvarianten von leicht bis extrem an den mächtigen Felswänden des Klosterdorfes. Unerfahrenen Alpinisten wird jedoch ein ortskundiger Guide oder die Teilnahme an den „Rock & Safety Days“ empfohlen. Nach dem Theorieblock vom Vormittag geht es zum Warm-up ans einsteigerfreundliche Brunnistöckli.


Spass und Herausforderung am Klettersteig

Spass und Herausforderung am Klettersteig


Schon am nächsten Morgen wird mit dem aussichtsreichen Rigidalstock der Schwierigkeitsgrad gesteigert. Nichts für zaghafte Gemüter ist schliesslich die Meisterprüfung an der ausgesetzten Fürenwand – unter Klettersteig-Fans gilt die luftige Route inzwischen als Klassiker. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, umso mehr dafür Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und gute Kondition.

Marschzeiten von drei Stunden sollten kein Problem sein. Bereits ab einer Übernachtung in Engelberg ist die Teilnahme kostenlos, hinzu kommen nur das Bergbahnticket und die Ausrüstung (das komplette Klettersteigset inklusive Helm kann im Mammut Store zum Spezialpreis von CHF 20 gemietet werden).

Daten: 12. – 14. & 26. – 28. Juni 2017, 4. – 6. & 18. – 20. September 2017

Package: Die Rock & Safety Days sind auch als Pauschale buchbar und beinhaltet zwei Übernachtungen inkl. Frühstück, kostenloste Teilnahme am Programm „Rock & Safety Days“ sowie die Gästekarte mit vielen weiteren Vergünstigungen.

 

Quelle: Engelberg-Titlis Tourismus AG
Artikelbilder: Engelberg-Titlis Tourismus AG

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Das Klettersteig-Abenteuer: „Rock & Safety Days“ in Engelberg

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.