Davos Klosters: News zu Beginn der Wintersaison

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Davos Klosters: News zu Beginn der Wintersaison
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Destination Davos Klosters trumpft zu Beginn der Wintersaison 2016/2017 mit spannenden Neuigkeiten auf. An erster Stelle steht der Bau der barrierefreien und kindergerechten 6-er Sesselbahn Schaffürggli auf dem Event- und Erlebnisberg Madrisa bei Klosters. Ab Dezember 2016 sorgt das neue Hotel Spenglers in Davos für Design-Momente der Extraklasse, inklusive eigener Event-Kapelle.

Zahlreiche abwechslungsreiche Highlights werden auch im Sport- und Eventbereich zelebriert. Als heisse News wird die neue Eiswelt auf dem ehemaligen Natureisfeld gehandelt. Schlittschuhläufer dürfen sich auf eine Erlebniswelt auf Eis freuen, die per Dezember eröffnet wird.

Familien lieben den Event- und Erlebnisberg Madrisa aufgrund der tollen Infrastruktur, den kindergerechten Einrichtungen und der fantastischen Gastronomie. Per Wintersaison 16/17 werden sie mit weiteren Highlights belohnt: die kinder- und behindertengerechte 6-er Sesselbahn „Schaffürggli“ wird eröffnet.

Mit Schliessbügelautomatik und Fussauflage garantiert sie die sichere Beförderung aller Fahrgäste – ob gross oder klein. Bis zu fünf Kinder – bereits ab 90 cm Körpergrösse – dürfen damit mit nur einer erwachsenen Begleitperson fahren. Um das Einsteigen für kleine Fahrgäste zu erleichtern, ist ein höhenverstellbares Förderband mit automatischer Grössenerkennung installiert.

Zudem ist die Fahrgeschwindigkeit der Sessel beim Einstiegsbereich wesentlich geringer als bei anderen Anlagen. Einem sicheren Familienskitag steht also nichts mehr im Weg. Zusätzlich wird auf der Madrisa-Alp ein neues Selbstbedienungsrestaurant gebaut und die Beschneiungsanlagen auf dem Berg erweitert. Moderner geht nicht.


Sertig – romantisches Seitental von Davos. (Bild: Destination Davos Klosters)

Sertig – romantisches Seitental von Davos. (Bild: Destination Davos Klosters)


4-Sterne-Hotel Spenglers

Auch im Hotelbereich darf man sich per kommender Saison auf eine Design-Perle freuen: das 4-Sterne Hotel Spenglers wird eröffnet. Gäste kommen in den Genuss von Design und einer äusserst angenehmen Atmosphäre. Im Haus angesiedelt sind 80 Zimmer, darunter sind verschiedenste Kategorien anzutreffen, die auf den individuellen Gast einzahlen: Slim Queen, South Balcony King, South Balcony Queen, North Side King/Queen, Big South Balcony, Tower Suite, Für Familien perfekt, eine Prime Suite und zusätzlich stehen flexibel buchbare Appartments (individuell zu nutzen oder inklusive der Hotelleistungen) im Angebot.

Als aussergewöhnlich und einzigartig darf die Spenglers Chapel angeschaut werden, die zum Eventkonzept des Hauses gehört. Sie ist perfekt für Feierlichkeiten jeglicher Art geeignet und aufgrund der genialen Akustik eignet sie sich auch hervorragend für hochwertige Konzerte oder ausgefallene Events. Zur Chapel gehörende, separate sanitäre Anlagen sind natürlich vorhanden. Moderner geht nicht.


Parsennbahn – Davos Klosters. (Bild: Destination Davos Klosters)

Parsennbahn – Davos Klosters. (Bild: Destination Davos Klosters)


Erlebnis-Parcours auf dem Eis: Eiswelt Davos

Per Dezember entsteht auf dem ehemaligen Natureisfeld eine ausgeklügelte Eiswelt, die aus verschiedenen Erlebnis-Inseln bestehen wird. Schlittschuhläufer absolvieren quasi einen Parcours sondergleichen, während dem sie musikalischen, gestalterischen sowie kulinarischen Überraschungen gleichermassen begegnen werden. Weitere Ideen sind in Entstehung. Die Eröffnung ist per Beginn der Wintersaison vorgesehen. Moderner geht nicht.


Freeriden in Davos Klosters (Bild: Destination Davos Klosters)

Freeriden in Davos Klosters (Bild: Destination Davos Klosters)


Gästeprogram „Davos Klosters Inside“

Auch per Saison 16/17 wird das kostenlose Gästeprogramm „Davos Klosters Inside“ angeboten. Es umfasst tägliche Erlebnisse, die von einem Insider-Team aus Einheimischen, Lokalprominenten und Touristikern begleitet werden. Vom Sonnenaufgang auf dem Berg bis hin zur Lawinensprengung oder einem abwechslungsreichen Langlauf-Tag ist alles rund um einen spannenden Winter zu finden. Die Buchungen können im Hotel oder im Tourismus-Infobüro getätigt werden.


Aussicht über Davos (Bild: Destination Davos Klosters)

Aussicht über Davos (Bild: Destination Davos Klosters)


März 2017: Masters Langlauf-Weltmeisterschaften in Klosters

Der World-Cup kommt zurück in die Schweiz. 18 Jahre nach Grindelwald sind vom 2. -11. März 2017 rund 1100 Läuferinnen und Läufer aus über 30 Nationen auf den Loipen von Klosters unterwegs. Sie bestreiten an sechs Wettkampftagen 30 verschiedene Rennen. Als Bedingung für eine Teilnahme müssen die Athletinnen und Athleten über 30 Jahre alt sein und dürfen nicht Mitglied einer Nationalmannschaft oder eines Teams sein. Das Sportzentrum Klosters bildet dabei das Zentrum des Wettkampfgeländes, was die Erreichbarkeit für die Zuschauer und Athleten vereinfacht.

Details zu der Veranstaltung: world-masters-xc-skiing.com

 

Artikel von: Destination Davos Klosters
Artikelbild: © Boris-B – Shuttertock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Davos Klosters: News zu Beginn der Wintersaison

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.