Delta Airlines – neuer Standort in London-Heathrow

22.08.2016 |  Von  |  Europa, Flug, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Delta Airlines – neuer Standort in London-Heathrow
Jetzt bewerten!

Ab dem 14. September wird Delta Airlines ausschliesslich im Terminal 3 am Airport London-Heathrow präsent sein.

Bisher nutzte die Fluglinie für Verbindungen zwischen London und Atlanta, Detroit, Minneapolis, Salt Lake City sowie Philadelphia Terminal 4. Terminal 3 ist dagegen heute schon Anlaufstelle für Flüge von und nach New York-JFK, Boston und Seattle.

Mit der Neuorganisation am Londoner Hauptflughafen wird Delta Airlines jetzt mit ihrem Joint-Venture-Partner Virgin Atlantic im selben Terminal ansässig sein. Das ermöglicht Passagieren der beiden Fluglinien ein noch bequemeres Umsteigen und eine nahtlose Reiseerfahrung.

 

Artikel von: Delta Airlines / Wilde & Partner PR
Artikelbild: © Delta Airlines / Virgin Atlantic Airways
Vorher: © Chris Parypa Photography / Shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Delta Airlines – neuer Standort in London-Heathrow

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.