Dies sind die aussergewöhnlichsten Ferienunterkünfte der Welt

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Dies sind die aussergewöhnlichsten Ferienunterkünfte der Welt
Jetzt bewerten!

Je ausgefallener desto besser: Manche Ferienunterkünfte zeichnen sich durch ein besonderes Design aus, andere durch eine interessante Geschichte oder eine ungewöhnliche Lage. Gemeinsam ist ihnen, dass für die Gäste schon der Aufenthalt ein Erlebnis ist.

„Wir merken, dass der Trend hin zu originellen Ferienwohnungen geht und viele Urlauber bewusst danach suchen“, erklärt Jen O´Neal, Gründerin und CEO von Tripping.com. Daher zeigt die weltweit grösste Suchmaschine für Ferienunterkünfte und Kurzzeitvermietungen sechs Unterkünfte, die Urlauber zum Staunen bringen.


Ferienwohnung unter der Erde in Australien



Wie in einer Opalmine fühlen sich die Gäste dieser Ferienwohnung in Coober Pedy in Südaustralien, rund 840 Kilometer von Adelaide entfernt. Die Stadt wurde durch das grosse Opal-Vorkommen bekannt und wird deshalb auch als „Opalhauptstadt“ bezeichnet.

Genau wie die Minen liegt auch die Unterkunft unter der Erde, die von einem Bergarbeiter einer Opalmine gebaut worden ist. Überirdisch befindet sich ein Grillbereich, von dem aus man die schönsten Sonnenunter- und Sonnenaufgänge in der Wüste beobachten kann. Während ihres Aufenthaltes erfahren die Gäste viel Wissenswertes über Opale, deren Entdeckung und Abbau. In dem Schlafzimmer haben bis zu vier Personen Platz. Buchbar ab 100 Euro pro Nacht.

Residieren wie der Papst in Rom



In dieser Villa begeben sich Gäste auf eine Zeitreise ins Italien des 16. Jahrhunderts. Denn sie residieren hier in der ehemaligen Wohnung von Kardinal Felice Peretti, der von 1585 bis 1590 unter dem Namen Sixtus V. Papst der katholischen Kirche gewesen ist. Dieser barocke Adelspalast liegt in der Via del Governo Vecchio, die früher „Strasse der Päpste“ – Via Papalis –  hiess. In den drei Schlafzimmern können bis zu sechs Personen übernachten. Wer möchte, kann einen Kochkurs bei dem hauseigenen Privatkoch belegen oder sich für eine Wein- und Käseverkostung bei einem Sommelier anmelden.  Die Unterkunft ist buchbar ab 1.132 Euro pro Nacht.

Felsenhaus in Brasilien



Einen wunderschönen Blick auf den umliegenden Nationalpark Chapada Diamantina und einige Wasserfälle geniessen Gäste von diesem in einen Felsen gebauten Haus. Auch im Inneren der in 20 Metern Höhe gelegenen Unterkunft dominiert Naturstein – so sind unter anderem die Küchenzeile, Bänke, Tische und Bettrahmen aus Stein. Das Haus im Osten Brasiliens in der Nähe der Stadt Igatu eignet sich besonders für Naturliebhaber und zur Meditation. In den drei Schlafzimmern haben maximal acht Personen Platz. Buchbar ab 82 Euro pro Nacht.

Übernachten wie im Wilden Westen in Texas



Es sieht aus, als wäre es noch aus der Pionierzeit des 19. Jahrhunderts übrig geblieben. In Wahrheit wurde dieses  Ferienhaus im US-Bundesstaat Texas von einem Schmied neu gebaut. Es ist das erste Gästehaus auf dem Gelände der River Road Ranch nahe der Stadt Fredericksburg, weitere sollen folgen und die Wild-West-Stadt vervollständigen. Die Gäste können sich in den Schaukelstuhl auf der Veranda setzen, sich ein Kayak ausleihen, auf einem Pferd reiten oder bei der Wildtierfütterung zusehen. In den zwei Schlafzimmern können bis zu acht Personen übernachten. Buchbar ab 235 Euro pro Nacht.

Bambus-Strandhütte in Kalifornien



„Surfing USA“ kann das Motto des Urlaubs sein, wenn die Gäste in dieser originellen Bambus-Strandhütte übernachten. Nur zehn Schritte vom berühmten Venice Beach entfernt, ist die Unterkunft im Retro-Stil der 1950er und 1960er Jahre mit einer Tiki Bar, Schallplattenspielern und Vintage Kameras eingerichtet. Surfbretter, Fahrräder, Skateboards und Strandstühle können umsonst ausgeliehen werden. In dem Schlafzimmer finden bis zu vier Personen Platz. Buchbar ab 182 Euro pro Nacht.

Ferienunterkunft mit Glaskuppel in Cornwall



In dieser Ferienunterkunft macht es besonders viel Spass, die Sterne anzuschauen. Denn das freistehende Haus in Südwestengland besitzt eine einzigartige Glaskuppel unter der sich das Wohnzimmer befindet. Von dort oder von der Terrasse aus können die Gäste die umliegende idyllische Landschaft bestaunen. In den drei Schlafzimmern können bis zu sechs Personen übernachten. Buchbar ab 1.003 Euro pro Woche.




Bambus-Strandhütte, Kalifornien




Felsenhaus, Brasilien




Unterkunft unter der Glaskuppel, Cornwall




Ferienunterkunft unter der Erde, Australien




Papst-Wohnung, Rom




Ferienunterkunft wie im Wilden Westen, Texas


 

Quelle: Tripping.com / Wilde & Partner
Artikelbiler: © Tripping.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Dies sind die aussergewöhnlichsten Ferienunterkünfte der Welt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.