Emirates feiert das Oktoberfest mit regionalen Spezialitäten über den Wolken

06.09.2017 |  Von  |  Flug, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Emirates feiert das Oktoberfest mit regionalen Spezialitäten über den Wolken
Jetzt bewerten!

„O’Zapft is!“: Rund sechs Millionen einheimische und internationale Besucher werden dieses Jahr beim 184. Oktoberfest vom 16. September bis zum 3. Oktober 2017 erwartet. Grund genug für Emirates, seinen Gästen auf den Strecken von und nach Deutschland während dieser Zeit ein eigens dafür kreiertes Speisen- und Getränkeangebot an Bord anzubieten.

Die grösste internationale Airline der Welt bietet allein mit ihren drei täglichen München-Flügen zur Festzeit knapp 28.000 Sitzplätze in die bayerische Hauptstadt an – das entspricht in etwa dem Fassungsvermögen der vier grössten Oktoberfestzelte.

Für Reisende in der First Class und der Business Class steht während des Oktoberfestes auf den Emirates A380-Flügen zwischen Dubai und Deutschland in der A380 Bord-Lounge eine Auswahl an bayerischen Spezialitäten bereit.

An der wohl beliebtesten Bar auf 11.000 Metern Höhe erwartet Passagiere als Vorgeschmack auf das Oktoberfest unter anderem eine Etagere mit Brezeln und herzhaften Dips und Aufstrichen wie Obazda und süsser Senf sowie Laugensemmeln, die mit kaltem Truthahnbraten belegt sind. Für ein umfassendes Wiesn-Erlebnis an Bord darf das typische Bier nicht fehlen: Emirates schenkt originales Oktoberfestbier von Paulaner in der Bord-Lounge aus.

Für Passagiere, die nach den herzhaften bayerischen Snacks Lust auf etwas Süsses verspüren, bietet die Bord-Lounge zudem ein umfangreiches Sortiment an deutschen Backwaren wie Zwetschgenkuchen, Baumkuchen und Guglhupf zur Auswahl. Emirates’ Fokus auf lokal inspirierte Aromen und Geschmäcker spielt im Rahmen des jährlichen Catering-Investments der Airline von rund einer Milliarde US-Dollar eine wesentliche Rolle.


© Emirates

© Emirates


Reisende, die zwischen dem 16. September und dem 3. Oktober 2017 in der Economy Class von Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München nach Dubai oder zurück reisen, können zusätzlich zum regulären Angebot eine typisch deutsche warme Mahlzeit mit gebratenem Hühnchen und Spätzle in einer schmackhaften Pilzsosse als Hauptspeise wählen.

In der Emirates-Lounge am Münchner Flughafen, in der sich First-Class- und Business-Class-Gäste vor dem Flug entspannen können, werden zusätzlich zum regulären Angebot Weisswürste mit Brezeln und Obazda serviert.


© Emirates

© Emirates


Emirates verbindet mit jeweils drei täglichen Liniendiensten ab Frankfurt und München sowie jeweils zwei täglichen Flügen ab Düsseldorf und Hamburg Menschen und Orte auf der ganzen Welt. Die Fluggesellschaft mit Sitz in Dubai unterstützt erstklassige Sportevents und Kulturveranstaltungen und ist eine der weltweit bekanntesten Airline-Marken.

Das Streckennetz umfasst 157 Destinationen in 84 Ländern auf sechs Kontinenten. Emirates fliegt seit 1987 ab Deutschland, inspiriert zum Reisen und fördert Handelsbeziehungen weltweit. Emirates betreibt mehrere tägliche Verbindungen ab Frankfurt, München und Düsseldorf mit seinem Flaggschiff Airbus A380.

An Bord der modernen und effizienten Flotte von 261 Grossraumflugzeugen bietet Emirates seinen Gästen vielfach ausgezeichneten Komfort und Service sowie freundliches Kabinenpersonal aus über 135 Ländern.

Die Frachtdivision Emirates SkyCargo transportiert aus Deutschland Exportgüter wie Elektronik, Arzneimittel, Auto- und Ersatzteile in Märkte im Nahen und Mittleren Osten, Afrika und Asien sowie Mexiko. Am Boden verbindet Emirates jedes Jahr Millionen von Menschen durch die zur Firmengruppe gehörenden Unternehmen, darunter der Reiseveranstalter Emirates Holidays und der Destination-Management-Anbieter Arabian Adventures.

 

Quelle: Wilde & Partner Public Relations
Artikelbild: © Flughafen München

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Emirates feiert das Oktoberfest mit regionalen Spezialitäten über den Wolken

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.