Erleichterungen im öffentlichen Verkehr des Kantons Luzern

06.12.2016 |  Von  |  Europa, News, Schweiz
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Am kommenden Sonntag, 11. Dezember 2016, kommt es zum Fahrplanwechsel im öffentlichen Verkehr (öV). Neue Linien und bessere Verbindungen – vor allem in Luzern Nord – erleichtern dann das Reisen spürbar.

„Für den Kanton Luzern stellt der Fahrplanwechsel vom kommenden Sonntag, 11. Dezember 2016 einen Meilenstein dar“, sagt Pascal Süess, Geschäftsführer des Verkehrsverbundes Luzern (VVL). Im Zentrum des Fahrplanwechsels steht der neue Bushub am Bahnhof Emmenbrücke, der das Umsteigen von Bus auf Bahn erleichtert.

Parallel dazu baut der VVL das öVAngebot in Luzern Nord aus, wo ein neuer Stadtteil am Entstehen ist. Mit dem Ausbau der SBahn bringt der Fahrplanwechsel auch für die Bevölkerung im Seetal und Luzerner Hinterland Vorteile.

Die wichtigsten neuen Angebote ab Fahrplanwechsel vom Sonntag, 11. Dezember 2016:

Stadt und Agglomeration Luzern

Linie 1, Kriens Obernau-Luzern Bahnhof-Maihof
stabiler 7,5- statt 5-Minuten-Takt zu Pendlerzeiten, alle Busse fahren neu bis Maihof

Linie 2, Emmenbrücke Sprengi-Luzern Bahnhof
mehr Platz dank dem System RBus mit Doppelgelenktrolleybussen

Linie 5 (neu), Kriens-Pilatusplatz-Emmenbrücke Bahnhof Süd
neue Tangentiallinie, entlastet Linien 1 und 2, 7½-Minuten-Takt zu Pendlerzeiten, fährt Montag bis Samstag bis 20 Uhr

Linie 6, Büttenenhalde-Luzern Bahnhof-Matthof
zusätzliche Verbindung um 0.08 Uhr ab Luzern Bahnhof nach Büttenenhalde

Linie 12, Luzern Bahnhof-Littau Gasshof
verkehrt nicht mehr nach Ruopigen, Erschliessung von Ruopigen immer durch neue Linie 40

Linie 24, Tschädigen/Gottlieben-Meggen-Luzern Bahnhof
Linie 25, Gottlieben-Brüelstrasse
Verschiebung Abfahrtzeiten am Morgen, dadurch Verbesserung der Anschlüsse nach Zürich

Linie 26, Luzern Brüelstrasse-Adligenswil-Ebikon
Aufhebung Haltestelle Talrain und Zusammenlegung Haltestellen Gämpi und Rigiblick

Linie 40 (neu), Littau Bahnhof-Ruopigen-Emmenbrücke Bahnhof Süd-Waldibrücke
neue Tangentiallinie 40 löst Linien 13 und 53 ab, Montag bis Samstag tagsüber 15-Minuten-Takt, sonntags und abends 30-Minuten-Takt, Anschluss an die S-Bahn

Linien 41–45, Emmer Busnetz
einfachere Linienführungen und einheitliche Fahrpläne

Linie 46 (neu), Emmenbrücke Bahnhof Süd-Rothenburg (IKEA)
löst Linie 13 ab, Montag bis Freitag ganzer Tag 15-Minuten-Takt, sonst 30-Minuten-Takt

Linien 50/52, Rickenbach/Menziken-Beromünster-Rothenburg-Luzern
weitere Zusatzkurse ab/bis Luzern Pilatusplatz, alle Busse halten neu am Pilatusplatz

Linie 72, Luzern Bahnhof-Neuenkirch
neue Linienführung in Luzern via Haltestelle Pilatusplatz anstelle Franziskanerplatz

Linie 73, Luzern-Adligenswil-Rotkreuz
Aufhebung Haltestelle Talrain und Zusammenlegung Haltestellen Gämpi und Rigiblick, zusätzliche Verbindungen am Nachmittag

Bus Landschaft

Linie 65, Sursee-Oberkirch-Nottwil
aus betrieblichen Gründen Verschiebung Grundtakt um 30 Minuten

Linie 84, Sempach Station-Eich-Bäch-Sursee
zusätzliche Verbindung frühmorgens mit Anschluss auf S-Bahn in Sempach-Neuenkrich

Linie 86, Spital Sursee-Bahnhof Sursee-Campus Sursee (Oberkirch)
einheitlicher und besser merkbarer Fahrplan, vier zusätzliche Verbindungen

Linie 221, Wolhusen-Romoos-Holzwäge
zusätzliches Kurspaar für Wolhusen, Werthenstein, Doppleschwand und Romoos

Linie 261, Menznau-Menzberg
neue Erschliessung des Menznauer Ortsteils Geiss, dreimal täglich

Linie 271, Willisau-Altishofen
Zusätzliche Verbindung von Montag bis Freitag um 15.31 h (ab Willisau)

Bahn

Luzern-Tessin
bis zu 40 Minuten kürzere Fahrzeit

S5, Luzern-Giswil
neue Bahnstation Sarnen Nord

S6/S7, Luzern-Wolhusen-Willisau
zweimal stündlich direkte Züge ohne Umsteigen in Wolhusen

S99, Luzern-Hochdorf
zusätzliche Verbindungen zu Pendlerzeiten

Ticket

Im Tarifverbund Passepartout steigen die Ticketpreise um durchschnittlich drei Prozent. Erhöhte Trassenpreise und Angebotsausbauten machen diese Anpassung erforderlich.

Alle Fahrplanänderungen und detaillierte Informationen unter www.öv-tag.ch/neu.

Veranstaltungshinweis

Am Sonntag, 11. Dezember von 11 bis 16 Uhr wird – zeitgleich zum Fahrplanwechsel – der neue Bushub am Bahnhof Emmenbrücke eingeweiht. Das Gratis-Fest für die Bevölkerung biete verschiedene Attraktionen. Mehr Informationen: www.öv-tag.ch/fest

















 

Quelle: Verkehrsverbund Luzern
Artikelbilder: © Verkehrsverbund Luzern

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Erleichterungen im öffentlichen Verkehr des Kantons Luzern

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.