Eröffnung Titlis Xpress mit Schlagerstar Beatrice Egli

09.12.2015 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Eröffnung Titlis Xpress mit Schlagerstar Beatrice Egli
4.5 (90%)
2 Bewertung(en)

Am Samstag, 12. Dezember, ist es soweit: Dann können die Gäste erstmals mit der neuen 8er-Gondelbahn von Engelberg bis Trübsee fahren. An der Eröffnungsfeier am Freitag, 11. Dezember, sorgt Schlagerstar Beatrice Egli für beste Unterhaltung.

Nach 20-monatiger Bauzeit wird die neue 8er-Gondelbahn Engelberg – Trübsee am Samstag, 12. Dezember, offiziell den Betrieb aufnehmen. Die 2. Sektion Trübsee – Stand wird noch vor Weihnachten eröffnet. Die meisten Pisten sowie auch die Talabfahrt nach Engelberg sind offen.


Die neue 8er-Gondelbahn Engelberg – Trübsee wird am Samstag, 12. Dezember, offiziell den Betrieb aufnehmen.

Die neue 8er-Gondelbahn Engelberg – Trübsee wird am Samstag, 12. Dezember, offiziell den Betrieb aufnehmen.


Die Eröffnungsfeier findet am Freitag, 11. Dezember, auf dem Parkplatz bei der Talstation der Titlis Bergbahnen statt. Ab 17 Uhr sorgt DJ Sämf für Partystimmung, um 18.30 Uhr wird der Engelberger Pfarrer Patrick das Bauwerk segnen und um 19 Uhr sorgt die Innerschweizer Schlagerprinzessin Beatrice Egli für beste Unterhaltung.



Zum Open-Air Konzert von Beatrice Egli braucht es kein Ticket, der Eintritt ist für alle frei.

 

Artikel von: Titlis Bergbahnen
Artikelbilder: © Titlis Bergbahnen

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Eröffnung Titlis Xpress mit Schlagerstar Beatrice Egli

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.