Ethiopian Airlines legt zu: Fünfmal wöchentlich auf die Seychellen

22.10.2016 |  Von  |  News

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Ethiopian Airlines ist Afrikas grösste Fluggesellschaft. Sie hat ihren Sitz in Addis Abeba und wächst stetig. Ab dem 16. Dezember 2016 fliegt sie anstatt vier-, fünfmal pro Woche auf die Seychellen. Damit will die Airline ihren Fluggästen noch mehr Service und Flexibilität bei der Ferienplanung bieten.

Der Flug startet täglich, mit Ausnahme von Mittwoch und Freitag, jeweils um 10:45 Uhr in Addis Abeba und landet um 15:36 Uhr auf den Seychellen. Der Rückflug ist für 17:15 Uhr terminiert mit Ankunft in Addis Abeba um 19:45 Uhr.

„Die Seychellen gelten als eines der beliebtesten Touristenziele in Afrika. Mit der zusätzlichen Flugverbindung können wir unseren Passagieren noch mehr Flexibilität bei der Reiseplanung anbieten. Die komfortable Verbindung auf die Seychellen, über unser Drehkreuz in Addis Abeba, ist optimal auf die Weiterflüge zu weltweiten Destinationen angepasst“, so Tewolde GebreMariam, CEO Ethiopian Airlines.

Ethiopian Airlines bietet aktuell Spezialtarife für Reisepakete in zahlreiche afrikanische Destinationen, darunter Sansibar und Johannesburg an.

Ethiopian Airlines wächst

Ethiopian Airlines, die grösste und eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften Afrikas, begann ihren ersten Liniendienst 1946 von Addis Abeba nach Kairo. Heute bedient die Airline 
93 Destinationen rund um den Globus. Äthiopiens nationale Fluggesellschaft hat eine der modernsten Flotten Afrikas und ist Mitglied der Star Alliance. Ethiopian Airlines ist die erste afrikanische Fluggesellschaft, die Maschinen vom Typ Boeing 787 Dreamliner einsetzt. Ab Frankfurt und Wien fliegt Ethiopian Airlines täglich nonstop über Nacht nach Addis Abeba und von dort weiter zu 54 Zielen auf dem afrikanischen Kontinent und im Indischen Ozean.

 

Artikel von: KPRN Network GmbH
Artikelbild: © Ethiopian Airlines

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Ethiopian Airlines legt zu: Fünfmal wöchentlich auf die Seychellen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.