Europas erstes Riesenrad über dem Meer

20.08.2016 |  Von  |  Europa, News, Trips
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Europas erstes Riesenrad über dem Meer
Jetzt bewerten!

Den Haag hat eine weitere Touristenattraktion erhalten: Das Riesenrad über dem Meer am Pier in Scheveningen.

Es ist das erste Riesenrad Europas, welches über dem Meer gebaut wurde.

Das Riesenrad ist über 40 Meter hoch und verfügt über 36 geschlossene Gondeln mit Klimaanlage, einschliesslich einer VIP-Gondel mit Glasboden. Alle Gondeln sind mit Luxussitzen ausgestattet und bieten Platz für bis zu sechs Personen.


Riesenrad über dem Meer am Pier in Scheveningen (Bild: Pier Suites)

Riesenrad über dem Meer am Pier in Scheveningen (Bild: Pier Suites)


Von dem Riesenrad haben Besucher einen Panoramablick aufs Meer, den Strand und die Skyline von Den Haag. Erwachsene zahlen 9 Euro und Kinder unter zwölf Jahren zahlen 7 Euro für das Erlebnis.

Eine Fahrt mit dem Riesenrad dauert im Durchschnitt 20 Minuten. Mittag- und Abendessen sowie Nachmittagstee auf 50 Metern über dem Meer wird ebenfalls bald verfügbar sein.



Perry Oerlemans, Geschäftsführer von Skyview Attractions, kommentiert: „Wir freuen uns sehr, dass das Riesenrad am Pier endlich seinen Betrieb aufnimmt und wir diese grossartige Attraktion endlich der Öffentlichkeit zugänglich machen können. Mit dem Bau des Riesenrades haben wir die Skyline von Scheveningen definitiv verändert und dem Badeort ein noch internationaleres Image verliehen!“

 

Artikel von: Den Haag Marketing
Artikelbild: © Den Haag Marketing – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Europas erstes Riesenrad über dem Meer

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.