Familienferien im Bergdorf der Tiere

18.04.2016 |  Von  |  Ausflugsziele CH
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Familienferien im Bergdorf der Tiere
4.5 (90%)
2 Bewertung(en)

Für „tierische“ Familienferien ist kaum ein Ort besser geeignet als Mühlbach am Hochkönig (Salzburger Land). Denn schliesslich wohnen hier doppelt so viele Tiere wie Einwohner. Unter dem vielsagenden Namen „Bergdorf der Tiere“ können während der Familienferien mehr als 30 Ausflugsziele sowie viel Spannendes und Naturnahes rund um unsere tierischen Freunde erkundet werden.

Ein ganzes Dorf, das seine Stall- und Almtüren öffnet, sechs frei zugängliche Streichelzoos und ein toller Naturspielplatz bei der Dorfmühle laden zur Entdeckungsreise ein. Das sind echte Familienferien in den Bergen!

Manfred, das zahme Murmeltier, ist das Maskottchen und unumstrittener Star im Bergdorf der Tiere. Die Kids toben sich beim Kinder- und Jugendprogramm so richtig aus. Mit Highlights wie Klettern,  Fischen oder beim Tag der offenen Stalltüre auf der Dientalm.

Mit der Gondel geht es zu Toni’s Almspielplatz mit kinderwagentauglichem Wanderweg, Spielstationen, Almfrisbee, Kletterturm u.v.m. Direkt beim Bergrestaurant Karbachalm kann man es sich neben einem Wasserspielplatz so richtig gut gehen lassen.

Oder rein in die Wanderschuhe. Es warten tolle Themenwege wie der Murmeltierweg, Ameisenweg oder der Schnitzerweg der Tiere. Insgesamt 340 km Wanderwege bilden in der Region Hochkönig ein gepflegtes und perfekt beschildertes Wandernetz.

Bei den geführten Wanderungen heisst es schnell sein mit der Anmeldung, denn diese sind sehr beliebt. Ob Kaswanderung, Kräuterwanderung, Sonnenaufgangswanderung oder Barfusswandern, all das macht als Familie gleich noch mal so viel Spass. Kräuterfachfrau Silvia und Barfusswanderführer Erhard erwandern gemeinsam mit den Gästen die schönsten Plätze.



Auf eine etwas andere Art zu wandern setzen die Fans des Geocaching. Bei der modernen Schatzsuche mit einem GPS-Gerät entdeckt man die Schätze  des legendären „Highkingcodes“. Die dazugehörige Schatzkarte und GPS-Leihgeräte erhält man im Tourismusbüro.

Lust auf noch mehr Abenteuer? Ab zum 3D-Bogenparcours, dem Flying Fox Park oder zu einer rasanten Fahrt mit dem Mountaincart.

Mühlbach am Hochkönig begeistert auch mit einer grossen Auswahl an Unterkünften von gemütlichen Frühstückspensionen, über Ferienwohnungen, Hotels verschiedener Kategorien bis hin zu idyllischen Bauernhöfen.

Weitere Informationen: www.bergdorf-der-tiere.at

 

Artikel von: Tourismusverband Mühlbach am Hochkönig
Artikel: © Michael Gruber / TVB Mühlbach Hkg.

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Familienferien im Bergdorf der Tiere

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.