Faszinierendes Naturschauspiel auf dem Glacier 3000

16.07.2016 |  Von  |  News, Schweiz
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Der Sommer ist endlich auch auf dem Glacier 3000 angekommen, der in diesem Jahr mit einem besonderen Highlight aufwartet: Aus der Schneeschmelze ist ein natürlicher Gletschersee entstanden Der gut gesicherte See lässt sich bestens zu Fuss erreichen und bestaunen. Zu diesem Naturschauspiel kam es nach den heftigen Schneefällen des letzten Winters und Frühjahrs, die bis in den Juni hinein andauerten.

Neben dem Gletschersee gibt es noch viele weitere Attraktionen: Sommer auf dem Glacier 3000, das heisst, die fantastische Aussichten geniessen, Teppiche aus Edelweiss entdecken, mit der höchstgelegenen Rodelbahn der Welt durch den Wind sausen, Klettersteige bezwingen und vieles mehr. Über 75 Kilometer Wanderwege erstrecken sich über das Gletschergebiet, darunter die als Highlight geltende Sanetsch-Rundwanderung und der Glacier Walk über einen gesicherten Weg auf dem Gletscher zum Quille du Diable. Für Abenteurer gibt es ebenso viele Möglichkeiten wie für Familien mit Kindern.

Natürlich ist auch im Sommer die einzige Hängebrücke der Welt, die zwei Berggipfel miteinander verbindet, begehbar. Unbeschreibliche Aussichten lassen sich vom Peak Walk by Tissot geniessen und das Restaurant Botta bietet nicht nur paradiesische Ausblicke, sondern auch kulinarische Gaumenfreuden.

 

Artikel von: Gstaad 3000 AG
Artikelbild: © Gstaad 3000 AG

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Faszinierendes Naturschauspiel auf dem Glacier 3000

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.