FESPO + Ferienmesse Bern präsentieren Sonderthemen 2017

02.05.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
FESPO + Ferienmesse Bern präsentieren Sonderthemen 2017
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Für alle Ferienliebhaber der Schweiz sind die Ferienmesse Bern und die FESPO ein Muss. 2017 werden beide Veranstaltungen wieder separate Sonderthemen vorstellen. Während an der Ferienmesse Bern „Schiffsreisen“ im Mittelpunkt stehen, wird sich die FESPO auf „Abenteuer Bahnreisen“ fokussieren.

Die Sonderthemen sind bei beiden Messen beliebte und erfolgreiche Zugpferde und locken jedes Jahr tausende von Besucherinnen und Besuchern an. Die Ferienmesse Bern wird sich 2017 dem Thema „Schiffsreisen“ widmen. Ferien auf dem Wasser sind äusserst beliebt und erleben aktuell einen regelrechten Boom. Sei es eine Kreuzfahrt, eine Flussreise, Ferien auf dem Hausboot oder gar auf einem Frachter – es existieren kaum Grenzen, wenn es darum geht, den Urlaub nautisch zu verbringen.

Dazu meint Patrick Weidenmann, Messeleiter Bern: „Schiffsreisen faszinieren die Menschen und liegen voll im Trend. Die ganze Angebotspalette – von Bootsferien auf dem Canal du Midi bis hin zu einem Cruise auf einem Kreuzfahrtschiff – wartet auf die Besucherinnen und Besucher der nächsten Ferienmesse. Zudem zeigen wir auf dem Schiffsdeck, dem Herzstück des Sonderthemas, laufend spannende Vorträge und Darbietungen.“


„Abenteuer Bahnreisen“ (Bild: © Luca Grandinetti - shutterstock.com)

„Abenteuer Bahnreisen“ (Bild: © Luca Grandinetti – shutterstock.com)


„Abenteuer Bahnreisen“ an der FESPO 2017 steht an der FESPO, der grössten Ferienmesse der Schweiz in Zürich, unter anderem das Thema „Abenteuer Bahnreisen“ im Mittelpunkt. Das Reisen mit der Bahn erfreut sich in der heutigen Zeit enormer Beliebtheit. Ob auf einer Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn quer durch Russland, auf einem spektakulären Trip durch den australischen Kontinent mit „The Ghan“ oder auf einer kurzen Reise mit dem Glacier Express durch die wunderschöne Bergwelt: Zugreisen bieten eine Vielzahl faszinierender Erlebnismöglichkeiten.

Dazu Stephan Amstad, Messeleiter der FESPO: „Es gibt eine schier unerschöpfliche Anzahl von Möglichkeiten, seinen Urlaub auf Schienen zu verbringen. Bekanntlich sagt man ja: ,Der Kluge reist im Zuge‘.“



Die Ferienmesse Bern findet vom 12. bis am 15. Januar 2017 statt; die FESPO vom 26. bis 29. Januar 2017.

Weitere Informationen: fespo.ch / ferienmessen.ch

 

Artikel von: BERNEXPO AG
Artikelbild: © topseller – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

FESPO + Ferienmesse Bern präsentieren Sonderthemen 2017

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.