Feuerkogel-Seilbahn geht in den Sommerbetrieb

10.05.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Feuerkogel-Seilbahn geht in den Sommerbetrieb
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Feuerkogel-Seilbahn in Ebensee nimmt ab kommenden Samstag, 14. Mai 2016 wieder den Betrieb auf. Der Feuerkogel gilt als der zentrale Wanderberg dieser Höhenlage Oberösterreichs mit bestem Blick über Traunsee bis hin zum Dachstein Gletscher.

Die Wirte am Feuerkogel haben ebenso bereits geöffnet und freuen sich nach der kurzen Winterpause auf die Sommergäste.

Tipp: Eine Wanderung zum Europakreuz auf den Alberfeldkogel empfiehlt sich besonders.

Alle Infos auf www.feuerkogel.net oder unter +43 (0)50 140.


Die Feuerkogel-Seilbahn in Ebensee nimmt wieder den Betrieb auf. (Bild: OÖ Seilbahnholding GmbH)

Die Feuerkogel-Seilbahn in Ebensee nimmt wieder den Betrieb auf. (Bild: OÖ Seilbahnholding GmbH)


4-Gipfel-Ticket

Der Saisonkartenvorverkauf für das Gipfelticket läuft noch bis einschliesslich 31. Mai 2016. Mit dem Gipfelticket kann man den ganzen Sommer die Seilbahnen auf den Dachstein Krippenstein in Obertraun, die Gosaukammbahn auf die Zwieselalm in Gosau, den Feuerkogel in Ebensee und die Grünberg-Seilbahn in Gmunden benützen. Mehr Infos auf www.gipfelticket.at.

Tipp: Darüber hinaus gibt es auch ein Gipfelticket, mit dem man auf jeden Berg jeweils 1 x in der Saison fahren kann und sogar ein „3 aus 4“-Gipfelticket.

 

Artikel von: OÖ Seilbahnholding GmbH
Artikelbild: © OÖ Seilbahnholding GmbH

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Feuerkogel-Seilbahn geht in den Sommerbetrieb

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.