Feuerwerk an besonderen Momenten: Tipps für Weihnachts- und Silvesterreisen

28.09.2017 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Feuerwerk an besonderen Momenten: Tipps für Weihnachts- und Silvesterreisen
Jetzt bewerten!

Silvester vor dem heimischen Kamin bei Fondue und Tischfeuerwerk? Eine schöne Tradition, die mit der Zeit aber auch langweilig ist. Gerade „zwischen den Jahren“ warten auf der ganzen Welt einzigartige Reiseerlebnisse.

Der Berliner High-End-Reiseveranstalter WINDROSE Finest Travel hat ein Weihnachten -und Silvester-Programm aufgelegt, das es in sich hat. Weisse Löwen statt Schnee oder Chopins „Die Kameliendame“ in der weltberühmten Mailänder Scala stehen auf dem Luxusprogramm für den Jahreswechsel.

An Mailand denken die Wenigsten, wenn sie nach einem aussergewöhnlichen Ziel für eine Silvesterreise suchen. Allerdings lässt sich das neue Jahr hier besonders stilvoll und musikalisch begrüssen.


Italien - Mailänder Scala Ph Brescia Amisano (Bild: © Teatro alla Scala)

Italien – Mailänder Scala Ph Brescia Amisano (Bild: © Teatro alla Scala)


Auf der Reise „Silvester in Mailand“ vom 30. Dezember bis zum 2. Januar hält WINDROSE ganz besondere ICH-Momente bereit: Ballett in der Mailänder Scala, Privatführung nach Schliesszeit zu da Vincis „Das Abendmahl“ oder ein privates Kammerkonzert auf historischen Instrumenten im Haus der Medici Giulini. Wer noch mehr Kunstgenuss möchte, kann Anna Netrebko im Teatro alla Scala als Verlängerung hinzubuchen.

Eine aufregende Alternative bietet die Reise „Tropisches Sri Lanka“ vom 23. Dezember bis zum 2. Januar. Zu den Silvester-Erlebnissen gehört ein gemütliches Picknick mit Cocktails, Bier, Sekt und Canapés sowie einer Teeverkostung – nicht unter dem Weihnachtsbaum, sondern inmitten einer Plantage. Weisse Löwen im Pumba-Wildreservat statt weissen Schnee bietet die Reise „Südafrika 5*“ vom 22. Dezember bis zum 3. Januar.

Zu den Verkaufsschlagern des Luxusreiseveranstalters gehören für die Weihnachtszeit und zum Jahreswechsel auch Städtereisen nach Hamburg, St. Petersburg und München. „Elphi & Co.“ bietet Hamburg mit Musik, Kunst und Kulinarik vom 16. bis 19. Dezember. Das Hotel: das Atlantic. Kempinski. Das Programm: Vorweihnachtliches Vergnügen an der Aussenalster, Elbphilharmonie und Staatsoper. Eine exklusive Führung durch die Kunsthalle und ein Besuch bei Montblanc für Füller-Connaisseurs sind weitere Besonderheiten.


Eremitage Museum in Sankt Petersburg (Bild: © Pavel Losevsky - Fotolia)

Eremitage Museum in Sankt Petersburg (Bild: © Pavel Losevsky – Fotolia)


Zu den Highlights der Reise nach St. Petersburg vom 29. Dezember bis zum 2. Januar zählt eine Pferdeschlittenfahrt durch die Winterlandschaft, eine exklusive Führung in der Eremitage sowie eine rauschende Silvestergala. Nicht zuletzt ist München ein gutes Ziel für den Jahreswechsel. Auch hier stehen Kunst und Kultur im Mittelpunkt mit „La Bohème“ im Nationaltheater und eine Führung durch die Ausstellung „Der Blaue Reiter“.

 

Quelle: SK medienconsult
Artikelbild: © Grigorii Ignatev – fotolia

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Feuerwerk an besonderen Momenten: Tipps für Weihnachts- und Silvesterreisen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.