Transavia: Neue Flugverbindung Zürich-Amsterdam

12.08.2016 |  Von  |  Flug, News, Niederlande, Schweiz  | 
Transavia: Neue Flugverbindung Zürich-Amsterdam
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Die Low-Cost-Airline Transavia wird im kommenden Jahr ihre erste Linienverbindung von der Schweiz nach Amsterdam starten. Ab dem 18. Februar 2017 werden wöchentlich drei Linienflüge zwischen Zürich und Amsterdam verkehren. Für die Route stehen moderne Flugzeuge vom Typ Boeing 737 zur Verfügung.

„Mit unserer neuen Flugverbindung zwischen Zürich und Amsterdam bieten wir Geschäfts- und Urlaubsreisenden eine attraktive Flugoption zum Low-Cost-Preis. Wir freuen uns sehr, damit nun auch den Schweizern die Möglichkeit zu geben, Transavia auszuprobieren. Unsere Passagiere in anderen Märkten sind bereits begeistert von unserem Service an Bord und unserer Verbindungsvielfalt.

Weiterlesen

Ab Februar fliegt Emirates mit der A380 nach Johannesburg

08.08.2016 |  Von  |  Flug, News  | 
Ab Februar fliegt Emirates mit der A380 nach Johannesburg
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Airbus A 380 gilt als das ultimative Grossraumflugzeug schlechthin. Mit einer Kapazität von über 800 Passagieren ist es bis dato in der Luftfahrtgeschichte unerreicht – die ideale Maschine für Emirates, um das Beförderungsangebot der Airline nach Südafrika auszuweiten: Emirates führt ab 1. Februar 2017 einen seiner vier täglichen Flüge zwischen Dubai und Johannesburg mit dem Airbus A380 durch.

Derzeit setzt Emirates auf den Flügen zwischen Dubai und Johannesburg Jets des Typs Boeing 777 ein. Mit mehr als drei Millionen Passagieren in den vergangenen fünf Jahren ist die Route nach Johannesburg die am stärksten frequentierte im afrikanischen Streckennetz der Fluggesellschaft. Innerhalb des globalen Streckennetzes setzt Emirates die A380 bereits zu über 40 Destinationen ein.

Weiterlesen

Spektakulärer Überflug der Genfer Seepromenade

07.08.2016 |  Von  |  Flug, News, Schweiz  | 
feature post image for Spektakulärer Überflug der Genfer Seepromenade
Spektakulärer Überflug der Genfer Seepromenade
Jetzt bewerten!

SWISS nutzte die erste Ausgabe des noch bis zum 14. August stattfindenden Geneva Lake Festivals für eine Weltpremiere: die Vorführung der brandneuen Bombardier C Series im Rahmen eines spektakulären Überflugs über die Genfer Seepromenade und das Veranstaltungsgelände. Zuvor war ein weiteres Flugzeug dieses Typs frisch auf den Namen „Canton de Genève“ getauft worden. Dem Publikum wurde ein eindrucksvoller Tiefflug des neuen „Flüsterjets“ geboten. Das innovative Flugzeug wird ab April 2017 die Flotte von SWISS in Genf ergänzen.

Bereits am 1. Juli hatte SWISS die Ankunft des ersten brandneuen Bombardier Flugzeugs in ihrer Flotte gewürdigt und es auf den Namen „Kanton Zürich“ getauft. Jetzt wurde am Flughafen Genf das zweite Kurz- und Mittelstreckenflugzeug der SWISS-Flotte in „Canton de Genève“ benannt. Dies geschah in Anwesenheit von Lorenzo Stoll, Directeur Général de SWISS Suisse Romande, und der zwei Taufpaten Luc Barthassat, Regierungsrat und verantwortlich für das Umwelt-, Transport- und Landwirtschaftsdepartement (DETA), sowie Brigitte Rosset, Genfer Schauspielerin und Humoristin.

Weiterlesen

Icelandair: Flugbuchungen mit Facebook Messenger

05.08.2016 |  Von  |  Flug, News  | 
Icelandair: Flugbuchungen mit Facebook Messenger
Jetzt bewerten!

Icelandair bietet seinen Unternehmen jetzt mit dem Stopover Bot auch die Möglichkeit, Transatlantik-Flüge über den Facebook-Messenger zu buchen. Der neue, rund um die Uhr verfügbare Service folgt dem wachsenden Trend zum „Conversational Commerce“. Er soll es einfacher als je zuvor machen, einen Icelandair-Zwischenstopp zu buchen. Der „Point of Sale“ wird praktisch direkt zum Kunden gebracht, indem Passagiere Flüge direkt über den Facebook Messenger buchen können.

Der Stopover Bot ist ausserdem ein effizientes Informations-Instrument, das mittels Buchungs- und Suchfunktionen schnelle Antworten auf häufig gestellte Fragen geben kann, dabei werden Texte mit Fotos und sogar mit Videos kombiniert.

Weiterlesen

SWISS – Abflug für die Schweizer Delegation nach Rio

30.07.2016 |  Von  |  Flug, News, Schweiz  | 
SWISS – Abflug für die Schweizer Delegation nach Rio
Jetzt bewerten!

Am Montagabend wird ein Spezialflugzeug von SWISS vom Zürcher Flughafen starten. Ziel ist Rio de Janeiro und an Bord wird die Schweizer Olympia-Delegation sein. Weder die Wahl des Termins 1. August noch der Airline ist ein Zufall. SWISS ist die offizielle Fluggesellschaft und Partner des Swiss Olympic- und des Swiss Paralympic-Teams. Die Delegation wird im Rahmen eines Volksfests auf der Zuschauerterrasse des Airports feierlich verabschiedet.

Die Fans werden dabei in den Genuss eines musikalischen und kulinarischen Programms kommen und ihre Sportidole hautnah erleben können. Medienschaffende erhalten zudem Gelegenheit, den Sportlern letzte Fragen vor dem Start der Spiele zu stellen. „SWISS wünscht den Athletinnen und Athleten faire Wettkämpfe mit vielen persönlichen Erfolgen. Die Sportförderung ist SWISS seit Jahren sehr wichtig“, sagte Bernhard Christen, Marketing-Chef von SWISS.

Weiterlesen

Neuer Rekord: 100‘000 Fluggäste an einem Tag

18.07.2016 |  Von  |  Flug, News, Schweiz  | 
Neuer Rekord: 100‘000 Fluggäste an einem Tag
Jetzt bewerten!

Mehr als 100‘000 Passagiere reisten am Sonntag, 17. Juli 2016, über den Züricher Flughafen: das erste Mal in seiner Geschichte. Für die Flughafen Zürich AG und ihre Partner war es eine Herausforderung, die sie gut gemeistert haben. Dank guter Zusammenarbeit und durchdachter Vorbereitungen verlief der Rekordtag erfolgreich.

Am 17. Juli 2016 sind über 100‘000 Passagiere am Flughafen Zürich abgeflogen, angekommen oder umgestiegen, so viele wie nie zuvor. Zum Vergleich: An einem durchschnittlichen Tag reisen rund 72‘000 Menschen über den Flughafen Zürich.

Weiterlesen

SWISS nimmt Flugbetrieb mit Bombardier C Series auf

16.07.2016 |  Von  |  Flug, News, Schweiz  | 
SWISS nimmt Flugbetrieb mit Bombardier C Series auf
Jetzt bewerten!

Swiss International Air Lines (SWISS) hat am Freitagmittag als weltweit erste Airline den Flugbetrieb mit ihrer neuen Bombardier CS100 aufgenommen.

Nach der Abflugszeremonie am Flughafen Zürich flog der Flüsterjet nach Paris-Charles de Gaulle. Die Bombardier C Series lösen bis Juli 2017 die Avro RJ100-Flotte ab. Sie kommen auf den Kurz- und Mittelstrecken von SWISS zum Einsatz. Weiterlesen

Ferienbeginn – Hochbetrieb am Flughafen Zürich

13.07.2016 |  Von  |  Flug, News  | 
Ferienbeginn – Hochbetrieb am Flughafen Zürich
Jetzt bewerten!

Die Ferien haben begonnen und am Flughafen Zürich herrscht Hochbetrieb, vor allem an den Wochenenden. Um das Reisen so effizient und angenehm wie möglich zu machen, gibt der Flughafen den Passgieren praktische Tipps an die Hand. Mit ein paar einfachen Schritten kann somit jeder Reisende zu einem reibungslosen Ablauf beitragen.

Auch in diesem Jahr werden die Sommerferien wieder zu einem Grossandrang am Flughafen Zürich führen – an Spitzentagen wird nach jetzigen Prognosen sogar die 100`000er-Grenze überschritten werden. Zum Vergleich: An einem durchschnittlichen Tag reisen rund 72‘000 Passagiere über den Flughafen Zürich. Die erwarteten Verkehrsspitzen an den Sommerferienwochenenden erfordern von allen Flughafenpartnern eine gute Koordination. Für Passagiere, aber auch Bringer und Abholer, gibt es ein paar einfache Massnahmen für eine effiziente Reise ab dem Flughafen Zürich:

Weiterlesen

Emirates – beste Fluggesellschaft 2016

13.07.2016 |  Von  |  Flug, News  | 
Emirates – beste Fluggesellschaft 2016
Jetzt bewerten!

„World’s Best Airline 2016“ – diesen Titel hat sich die Fluggesellschaft Emirates redlich verdient. Das renommierte Passagierbefragungsinstitut Skytrax hat die Nahost-Airlines anlässlich der Skytrax World Airline Awards entsprechend ausgezeichnet. Es war nicht der einzige Preis für Emirates. Das Bordunterhaltungsprogramm ice wurde zum zwölften Mal in Folge als „World’s Best Inflight Entertainment“ prämiert und die Fluggesellschaft selbst zur „Best Airline in the Middle East“ ernannt.

Die Skytrax-Awards gelten als globaler Massstab für Spitzenleistungen bei Airlines und basieren auf der weltweit grössten Passagierbefragung zum Thema Kundenzufriedenheit. Dieses Jahr wurden Stimmen von 19,2 Millionen Flugreisenden aus über 104 Ländern zu 280 Fluggesellschaften berücksichtigt.

Weiterlesen