Frühlingsskifahren in St. Moritz!

26.02.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Frühlingsskifahren in St. Moritz!
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die bisherige Wintersaison 2015/2016 war in vielen Ferienregionen geprägt von Trockenheit und damit ausbleibendem Schnee. Nun haben sich 10 individuelle 3*-Hotels in St. Moritz zusammengeschlossen und bieten Frühlingsskifahren bis im Mai 2016 zu einmaligen Konditionen an. Dies ist ein Zeichen für die übergreifende Zusammenarbeit im Oberengadiner Tourismus in der Zeit, wenn es hier am Allerschönsten ist: bei Frühlingssonne, Schnee und Pisten vom Feinsten.

Die ausgezeichneten Pistenverhältnisse in den Oberengadiner Skigebieten halten bis weit in den Frühling hinein an. Auf Corviglia, dem St. Moritzer Hausberg, kann bis zum 3. April Ski gefahren werden, der Corvatsch bietet Schneesportfans bis zum 1. Mai hervorragende Pisten, und die Diavolezza ist bis zum 22. Mai 2016 geöffnet, bevor sie ohne Unterbruch in die Sommersaison startet.

Damit diese winterliche Kulisse von den Gästen noch lange genossen werden kann, haben sich 10 voneinander unabhängige 3*-Hotels in St. Moritz zusammengeschlossen und ein Paket geschnürt, welches das Frühlingsskifahren im Oberengadin beleben soll.

Enge Zusammenarbeit der St. Moritzer Hotellerie

Der Special Deal, welcher von den 3*-Hotels geschnürt wurde, beinhaltet neben zwei Übernachtungen inklusive Halbpension auch den Skipass für beide Tage sowie einen Welcome Drink. Dabei kann das Nachtessen i. S. eines „Dine Around“ in jedem der zehn beteiligten Hotels eingenommen werden. Der Preis ist mit 333 Franken sehr kompetitiv und soll das Engagement und den Willen der Hotels zeigen, Gäste auch im Frühling ins Oberengadin zu locken.


Die ausgezeichneten Pistenverhältnisse in den Oberengadiner Skigebieten halten bis weit in den Frühling hinein an. (Bild: Engadin St. Moritz Mountains AG)

Die ausgezeichneten Pistenverhältnisse in den Oberengadiner Skigebieten halten bis weit in den Frühling hinein an. (Bild: Engadin St. Moritz Mountains AG)


Frühlingsskifahren – wenn es am schönsten ist

Die Höhenlage im Oberengadin ermöglicht Skigenuss bis weit in den Frühling hinein, und gerade dann ist das Schneesportvergnügen am Grössten, da die Tage wieder länger werden, die Sonne an Kraft gewinnt und die Bergterrassen zum Sonnen im T-Shirt einladen. Die Oberengadiner Bergbahnen unterstützen das Engagement der St. Moritzer Hoteliers und beteiligen sich am Special Deal, der vom 20. März bis am 1. Mai 2016 gebucht werden kann.

Special Deal – Beteiligte Hotels in St. Moritz

  • Hotel Bären
  • Hotel Laudinella
  • Unique Hotel Eden
  • Hotel Languard
  • Hotel Sonne
  • Hotel Restaurant Corvatsch
  • Hauser Hotel
  • Hotel Waldhaus am See
  • Randolins Berghotel
  • Hotel Piz

 

Artikel von: Engadin St. Moritz Mountains AG
Artikelbild: © Engadin St. Moritz Mountains AG

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Frühlingsskifahren in St. Moritz!

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.