Gondelbahn TITLIS Xpress: Betriebsbewilligung ist da

25.12.2015 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Gondelbahn TITLIS Xpress: Betriebsbewilligung ist da
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Betriebsbewilligung für die 2. Sektion der neuen Gondelbahn TITLIS Xpress ist am Dienstag, den 22. Dezember 2015 eingetroffen.

Seit dem 23. Dezember können Wintersportler ohne Umsteigen von Engelberg in nur 16 Minuten bis zur Station Stand hochfahren. Das Bundesamt für Verkehr hat am Dienstag, den 22. Dezember 2015 die Betriebsbewilligung für die 2. Sektion der neuen 8er-Gondelbahn Engelberg-Trübsee-Stand erteilt.





Bilder: © Titlis Bergbahnen


Die 8er-Gondeln haben grosszügige Panoramafenster und dank Level Walk-In (ebenerdiger Einstieg) sowie einer Kabinenhöhe von 2.1 Metern ist das Ein- und Aussteigen bequem und komfortabel. Die Bahn transportiert 2400 Personen pro Stunde, damit werden die Wartezeiten an der Talstation massiv verkürzt.



Trotz wenig Schnee im Alpenraum sind die meisten Pisten im Schneesportgebiet Engelberg-Titlis sowie auch die Talabfahrt nach Engelberg geöffnet. Die Schneeverhältnisse auf dem Gletscher sind sehr gut. Im Gebiet Stand, Jochpass sind die Pisten okay, es muss wegen der dünnen Schneeschicht mit einzelnen Steinen gerechnet werden. Die Talabfahrt nach Engelberg ist gut befahrbar.

 

Artikel von: Titlis Bergbahnen
Artikelbild: © Titlis Bergbahnen

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Gondelbahn TITLIS Xpress: Betriebsbewilligung ist da

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.