Gratis für Hotelgäste der Stadt St.Gallen: „Mobility – Ticket St.Gallen-Bodensee“

27.09.2017 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Gratis für Hotelgäste der Stadt St.Gallen: „Mobility – Ticket St.Gallen-Bodensee“
Jetzt bewerten!

Hotelgäste der Stadt St.Gallen können ab dem 1. Oktober 2017 die öffentlichen Verkehrsmittel in der Stadt und bis zum Bodensee gratis benutzen.

Rechtzeitig vor der OLMA, ab dem 1. Oktober 2017, können die Beherberger der Stadt St.Gallen ihren Gästen ein Mobilitätsticket zur freien Fahrt mit dem öffentlichen Verkehr abgeben. Mit dem „Mobility – Ticket St.Gallen-Bodensee“ wird dem Gast, ab Anreise- bis Abreisetag, die kostenlose Benützung des öffentlichen Verkehrs offeriert.

„Diese attraktive Dienstleistung ist ein starkes Zeichen für die Angebotsoptimierung zu Gunsten unserer Gäste. Darüber hinaus bestätigt diese Initiative das grosse Engagement unserer Beherberger, solidarisch für ein zusätzliches Angebot einzustehen“, sagt Tourismusdirektor Thomas Kirchhofer.

Auch Patricia Bucher, Präsidentin vom Hotelierverein St.Gallen-Bodensee, zeigt sich erfreut: „Ich bin sehr erleichtert und freue mich darüber, dass endlich auch die Hotelgäste in der Stadt St.Gallen ein Mobilitätsticket erhalten und unsere Stadt daher keinen Standortnachteil gegenüber anderen Städten mehr hat.“



Das neue „Mobility – Ticket St.Gallen-Bodensee“ ist in den OSTWIND-Tarifzonen 210, 211 und 231 gültig. Für den Gast bedeutet dies freie Fahrt im ganzen Stadtgebiet bis zum Bodensee.

Für die Umsetzung und Abwicklung dieser neuen Dienstleistung ist die Ostschweizer Gästekarte GmbH beauftragt. Sie betreibt bereits die Gästekarte „Oskar“, welche dem Feriengast in der ganzen Ostschweiz freie Fahrt mit Bahn, Bus, Tram und Postauto ermöglicht sowie kostenlose Eintritte zu vielen touristischen Attraktionen wie Bergbahnen, Schifffahrtsbetrieben, Freizeitparks und Museen anbietet.

Das personifizierte „Mobility – Ticket St.Gallen-Bodensee“, in Form einer Kreditkarte, wird dem Gast an der Hotelréception ausgestellt. Das Mobilitätsticket kann auch per Mail zugestellt werden und ist so bereits bei der Anreise gültig.

Das „Mobility – Ticket St.Gallen-Bodensee“ basiert auf moderner Web-Technologie, welche es erlaubt Statistiken über die Nutzung zu erstellen und liefert damit Erkenntnisse für Anpassungen oder Erweiterungen.

Mit dieser Technologie kann das Mobilitätsticket in einer späteren Phase auch für Smartphones als App oder als Onlinelösung angeboten werden.

 

Quelle: St.Gallen-Bodensee Tourismus
Artikelbild: St.Gallen-Bodensee Tourismus

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Gratis für Hotelgäste der Stadt St.Gallen: „Mobility – Ticket St.Gallen-Bodensee“

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.