Hapag-Lloyd Cruises – bald mit zwei neuen Schiffen

29.08.2016 |  Von  |  Kreuzfahrten, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Hapag-Lloyd Cruises – bald mit zwei neuen Schiffen
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die TUI Group erweitert ihre Kreuzfahrt-Flotte. Zwei Neubauten wurden für die TUI-Tochter Hapag-Lloyd Cruises in Auftrag gegeben. Die beiden 5 Sterne-Schiffe sollen nach 20-monatiger Bauzeit in Norwegen im Frühjahr bzw. Herbst 2019 in See stechen. Es dürfte sich um eine gewaltige Investition handeln, das Unternehmen schweigt sich allerdings über die Baukosten aus.

Zur TUI-Strategie im Zusammenhang mit den beiden Cruisern erklärt Sebastian Ebel, Mitglied des Vorstands der TUI Group und verantwortlich für Kreuzfahrten: „Das Kreuzfahrtgeschäft bildet einen Schwerpunkt der TUI-Wachstumsstrategie. Die Investition in die beiden neuen Schiffe der Hapag-Lloyd Cruises unterstreicht unsere Ambitionen. Das Luxus- und Expeditionssegment von Hapag-Lloyd Cruises setzt weltweit Standards.“

Zum Jubiläum Weichen für die Zukunft gestellt

Karl J. Pojer, Vorsitzender der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Cruises: „Hapag-Direktor Albert Ballin hat vor 125 Jahren die moderne Kreuzfahrt erfunden. Im Jubiläumsjahr stellen wir die Weichen für die Zukunft. Unser Expeditionssegment ist bereits heute erfolgreich und verspricht im 5-Sterne Bereich ein Wachstumspotenzial. Die Neubauten … sollen unsere führende Position in diesem Markt auch international verstärken.“

Die beiden Schiffe werden in der norwegischen Vard Werft der Vard Holdings Limited gebaut, einem Beteiligungsunternehmen der italienischen Fincantieri-Werft. Die beiden Cruiser werden mit modernster Technik ausgestattet und umweltfreundlich sein. Mit der höchsten Eisklasse für Passagierschiffe PC6 werden sie in den polaren Regionen Arktis und Antarktis, aber auch in Warmwasser-Destinationen wie dem Amazonas eingesetzt. Die bordeigenen Zodiacs machen Anlandungen in Expeditionsgebieten ohne Häfen möglich, für wassersportliche Aktivitäten gibt es eine Marina.

 

Artikel von: Hapag-Lloyd Cruises
Artikelbild: © obs/Hapag-Lloyd Cruises

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Hapag-Lloyd Cruises – bald mit zwei neuen Schiffen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.