Hapimag macht Gäste-WLAN europaweit leistungsfähiger

04.05.2015 |  Von  |  Allgemein
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Hapimag macht Gäste-WLAN europaweit leistungsfähiger
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Hapimag AG stattet ihre Ferienresorts mit einer professionellen Gäste-WLAN-Lösung aus. Hapimag ist der führende Wohnrechtsanbieter in Europa. Konzipiert wurde das neue Funknetz vom IT-Lösungsanbieter und LANCOM Partner KraftCom. 

Das Resort in Paguera, Spanien, ist bereits lückenlos mit mehr als 150 Access Points ausgeleuchtet. Noch in diesem Jahr folgen die neuen Resorts in Lissabon und Hamburg sowie die renovierte Ferienanlage in La Madrague, Frankreich.

„Mittelfristig sollen alle 60 Resorts mit mehr als 5‘200 Wohnungen auf das neue WLAN umgestellt werden“, so Patrick Adams, Head of IT Services/Infrastructure bei der Hapimag AG. Derzeit ist bereits in Paguera ein flächendeckendes WLAN mit mehr als 150 Access Points installiert, die Standorte in Lissabon, Hamburg und La Madrague werden in Kürze durch rund 200 Access Points mit einem Hochleistungs-WLAN für die Feriengäste versorgt. Der in Deutschland ansässige und auf LANCOM spezialisierte IT-Dienstleister KraftCom GmbH konzipiert, installiert und betreut das Drahtlosnetzwerk gemeinsam mit der Hapimag AG.

„Aufgrund der zunehmenden Digitalisierung und dem Wunsch vieler Reisender, auch im Urlaub mobil ins Internet zu gelangen, haben wir uns entschieden, zukünftig auf eine Lösung mit höherem Optimierungspotenzial zu setzen“, erklärt Adams. Die im LANCOM Betriebssystem LCOS integrierten, kostenlosen Features, wie Client und Band Steering, sorgen für eine verbesserte Abdeckung und Lastenverteilung. „Damit erhalten unsere Mitglieder einen Service mit höherer Verfügbarkeit, besserer Stabilität und mehr Leistung“, so Adams.

„Client Steering“ ist eine intelligente Verteilung der Clients auf den jeweils besten Access Point. Durch „Band Steering“ werden aktiv WLAN Clients vom oft überlaufenen 2,4 GHz-Band auf das leistungsfähigere 5 GHz-Frequenzband gelenkt. Durch den automatischen, vom Access Point und WLAN Controller gesteuerten Wechsel wird die WLAN-Performance mehr als verdoppelt.



„Wir freuen uns, dass ein Traditionsunternehmen wie Hapimag auf unsere Hardware vertraut und sich für Netzwerktechnik Made in Germany entschieden hat“, so Jan Buis, Leiter Business Development bei LANCOM Systems. „Damit und durch die umfassende Betreuung durch die KraftCom erhält Hapimag ein leistungs- und zukunftsfähiges WLAN, das die Anforderungen moderner Anwendungen erfüllt.“

 

Oberstes Bild: © Karramba Production – shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Hapimag macht Gäste-WLAN europaweit leistungsfähiger

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.