HL Travel – Weltreise 2017: Südpolüberflug im privaten Luxusjet

15.12.2016 |  Von  |  Flug, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
HL Travel – Weltreise 2017: Südpolüberflug im privaten Luxusjet
Jetzt bewerten!

HL Travel ist als exklusiver Veranstalter von Luxusreisen für Aussergewöhnliches bekannt. Das gilt auch für die Weltreise 2017. Sie wird als erste Nord/Süd-Umrundung des Planeten in einem privaten VIP-Jet stattfinden.

Das Highlight wird dabei der Flug über die Antarktis sein. „Das ist nicht einfach nur eine Weltreise“, betont Richard Frühwirt von HL Travel. „Vielmehr ist dieses Abenteuer eine Art Expedition, auf die wir uns schon seit Langem vorbereiten.“

Besondere technische Anforderungen – gewohnter Luxus

Schliesslich schafft nicht jedes Flugzeug einen solchen Antarktis-Überflug – dafür kommt nur eine 4-strahlige Maschine infrage. Daher wurde ein Airbus A340 rundum adaptiert und umgebaut. Aber auch die Piloten selbst mussten sich einer speziellen Ausbildung unterziehen, um diesen hohen Anforderungen gerecht zu werden.

„Der Aufwand lohnt sich auf jeden Fall“, betont Richard Frühwirt. „Denn es wird ein einzigartiges Abenteuer. Unsere Gäste erwartet natürlich wie immer ein perfektes Service sowie eine Rundumbetreuung, die vom Gepäckbutler über einen eigenen Reiseleiter bis hin zum mitreisenden Arzt reicht – Luxus pur. Und die Vielfalt der Welt: pulsierende Städte, abgelegene Naturwunder, tropische Inseln und die beeindruckende Antarktis.“

Hier die Eckwerte dieses aussergewöhnlichen Reiseangebots:

  • Nord/Süd-Umrundung mit Antarktis Überflug von 11. Nov. bis 1. Dez. 2017:
  • Zürich/Wien – Kapstadt – Buenos Aires – Ushuaia – Antarktis – Perth – Ayers Rock – Cairns -Great Barrier Reef – Samoa – Vancouver – Zürich/Wien
  • Mindestteilnehmerzahl: 35 Personen – Maximalteilnehmerzahl: 60 Personen.
  • Achtung: Anmeldung bis 28.02.2017 erforderlich!
  • Nähere Infos zur Reise unter: www.hltravel.ch/de/weltreise-kreuzfluege/weltreise-2017.html
  • Buchungen unter: office@hltravel.at oder office@hltravel.ch

 

Quelle: HL Travel Schweiz und Österreich
Artikelbild: Die Antarktis wird für die Passagiere des HL Travel-Jets zum Greifen nahe. (© Shutterstock)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

HL Travel – Weltreise 2017: Südpolüberflug im privaten Luxusjet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.