Im Advent zu Gast im Kloster

25.11.2015 |  Von  |  Alle Länder
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Im Advent zu Gast im Kloster
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Advent ist die Zeit der Ankunft. Um die Vorweihnachtszeit besinnlich und bewusst erleben zu können, laden die Klöster, Orden und Stifte von Klösterreich (Vereinigung von 18 Stiften in Österreich und 4 Klöstern in Nachbarländern) zu ihren Adventangeboten ein.

Stilvolle Adventmärkte oder stille Wochenenden bereiten Gäste auf das Weihnachtsfest vor. Auch Aufenthalte über Weihnachten und Silvester werden angeboten, wo in einer Atmosphäre der Ruhe und Entspannung Weihnachten gefeiert und nach einem Aufenthalt inspiriert in das neue Jahr gegangen werden kann. Klösterreich bietet mit seinen Mitgliedern Angebote zum Entdecken, Eintauchen und Erleben an.

Adventmärkte finden in den Stiften Admont, Geras, Göttweig, Heiligenkreuz, Herzogenburg, Klosterneuburg, Kremsmünster, Lilienfeld und Seitenstetten statt. Die Spezialisten für Traditionelle Europäische Medizin – TEM, die Marienschwestern vom Karmel in Oberösterreich, laden zur Adventeinstimmung nach Bad Kreuzen ein.

Im Stift Melk gibt es „Internationales Adventsingen“ und im Stift Rein eine Krippenausstellung. Das Stift Schlägl lädt zu ruhigen „Adventtagen für Frauen und Männer“ ein. Im Stift St. Lambrecht wird der Kurs „Mensch werde wesentlich!“ angeboten. Beim Advent im Stift Stams, Tirol, wird eine feierliche Adventsvesper mit historischen Instrumenten gestaltet. Festliches und Fröhliches gibt es bei Konzerten der Sängerknaben im Stift Altenburg, im Stift St. Florian und im Stift Zwettl.

Die Marienschwestern vom Karmel laden zu Weihnachten und zum Jahresausklang nach Aspach, Oberösterreich, ein, um die Zeit um die Geburt Christi in wohltuender Gemeinschaft zu verbringen. Viele Klöster wie Wernberg bei Villach, Göttweig, Seitenstetten, St. Lambrecht und Zwettl präsentieren Angebote zum Mitfeiern in einer Atmosphäre der Ruhe und Entspannung. Die Zwettler Sängerknaben laden zum Weihnachtskonzert, Stift Stams zum Silvesterkonzert.



Weihnachtsgeschenkidee: Klösterreich-Gutschein

Oft sucht man für Weihnachten ein besonderes Geschenk: Der Klösterreich-Gutschein ist gut geeignet, jemandem eine besinnliche und ruhige Zeit im Kloster zu schenken. Der Beschenkte kann frei wählen, wofür er den Gutschein einlösen möchte: für Kloster-Aufenthalte, Eintrittskarten oder Produkte aus dem Klosterladen.

Weitere Informationen: kloesterreich.at

 

Artikel von: Klösterreich
Stift Altenburg / Klösterreich

Über Samuel Nies

Als gelernter Informatikkaufmann war für mich schon schnell klar, dass die Administration von verschiedenen Systemen zu meinem Gebiet werden sollte. Um aber auch einen kreativen Anteil in meinen Arbeitsalltag zu integrieren, verschlug es mich in die Welt des Web Content Management.


Ihr Kommentar zu:

Im Advent zu Gast im Kloster

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.