Interaktives Video lässt unterschiedliche Facetten von Crans-Montana erleben

25.11.2016 |  Von  |  News

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Mit wenigen Klicks durch die verschiedenen Aktivitäten der Destination zu navigieren – gemäss der eigenen Vorlieben und Interessen. Das ermöglicht der neue, interaktive Film von Crans-Montana mit Melanie Winiger und Nik Hartmann.

Die Schauspielerin und ehemalige Miss Schweiz Melanie Winiger und der in der Deutschschweiz berühmte TV/Radio-Moderator Nik Hartmann begleiten den Zuschauer beim Erkunden von Crans-Montana.



Dieser Film wurde vom Imaginastudio in Lausanne realisiert und präsentiert eine wahre technische Spitzenleistung aufgrund der mehrfachen Verzweigungen, die einem die Wahl bieten zwischen den 2 Saisons (Winter-Sommer), 4 Sprachen (französisch-deutsch-englisch-italienisch) und den 3 Segmenten (Familien, Freunde/Paare, Senioren). Insgesamt sind es 51 Themen wie Shopping, Mountain Bike, Eisbahn, Snowpark, Nightlife etc., die für diesen Film gedreht wurden.

Dieses Video dauert 40 Minuten pro Sprache und ermöglicht es dem Besucher, durch die zahlreichen Aktivitäten von Crans-Montana zu reisen ohne die vorgängige Installation irgendeines Plugin oder einer Applikation.

 

Artikel von: Crans-Montana Tourismus & Kongress
Artikelbild: © FotoCuisinette – shutterstock.com (Symbolbild)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Interaktives Video lässt unterschiedliche Facetten von Crans-Montana erleben

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.