InterContinental Grand Stanford Hong Kong gewinnt Oscar der Reisebranche

05.12.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
InterContinental Grand Stanford Hong Kong gewinnt Oscar der Reisebranche
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Auf der Abschlussgala 2016 der World Travel Awards (WTA) auf den Malediven wurde das InterContinental Grand Stanford Hong Kong mit der höchsten Auszeichnung als World’s Leading Luxury Business Hotel bedacht.

Neben dieser Auszeichnung wurde das InterContinental Grand Stanford Hong Kong zum dritten Mal in Folge mit dem Titel Hong Kong’s Leading Business Hotel und zum ersten Mal mit dem Titel Asia’s Leading Business Hotel geehrt.

Alexander O. Wassermann, General Manager vom InterContinental Grand Stanford Hong Kong, sagte: „Wir sind dankbar, dass in unserer Reihe der World Travel Awards mittlerweile insgesamt fünf Goldstatuen stehen. Dass wir dieses Jahr auf den WTA gleich drei bedeutende Auszeichnungen gewinnen konnten, ist ein Beweis für unsere Bemühungen, unseren Gästen ein unvergesslich und aussergewöhnlich schönes Erlebnis zu bieten und das Kernziel unserer Marke zu verfolgen, ein ,Great Hotel Guests Love‘ zu schaffen, in das Gäste wieder und wieder zurückkehren.“

„Im Namen des gesamten Teams möchte ich mich ganz herzlich bei unseren Geschäftspartnern, Gästen und Reiseexperten aus aller Welt bedanken, die für uns abgestimmt haben. Wir sind hocherfreut über den angesehenen Titel World’s Leading Luxury Business Hotel, womit wir als Vorzeigehotel für die besten Luxus-Businesshotels der Welt gelten. Die Auszeichnung ist eine hervorragende Bestätigung unserer Bemühungen, durchwegs echte Gastfreundlichkeit zu bieten. Sie ist auch ein Ansporn für uns, den Service-Standard stetig zu verbessern, um auch in der Zukunft die steigenden Erwartungen unserer Gäste zu erfüllen“, ergänzte Wassermann.

Die WTA wurden 1993 ins Leben gerufen, um Exzellenz in der Reise- und Tourismusbranche anzuerkennen. Sie fanden dieses Jahr zum 23. Mal in Folge statt und werden auch als die „Oscars der Reisebranche“ bezeichnet. Sie werden auf Basis von Stimmen der Öffentlichkeit und Stimmen von Reiseexperten aus aller Welt vergeben.

Über das InterContinental Grand Stanford Hong Kong

Im Herzen des Einkaufs-, Geschäfts- und Unterhaltungsviertels Tsimshatsui Ost verfügt das InterContinental Grand Stanford Hong Kong über eine ideale Lage, um die Stadt und China zu besuchen. Neben den 570 Gästezimmern mit dem atemberaubenden Blick auf die Stadt oder den Viktoria-Hafen bietet das Hotel vier Speisesäle von Weltklasse: die berühmte kantonesische Küche in Hoi King Heen, die leidenschaftliche italienische Küche in Mistral, das zeitgenössische internationale Büffet im Cafe on M und die Tiffany’s New York Bar, die mit einem der grössten Whiskey-Angebote der Stadt aufwarten kann.

Das Hotel verfügt zudem über einen beheizten Aussenpool, ein rund um die Uhr geöffnetes Fitnesszentrum und moderne Konferenzräume.

 

Quelle: InterContinental Grand Stanford Hong Kong
Artikelbild: © Jeffrey Lai

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

InterContinental Grand Stanford Hong Kong gewinnt Oscar der Reisebranche

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.