Iran und Kasachstan entdecken

02.07.2016 |  Von  |  Asien
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Iran und Kasachstan entdecken
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Iran und Kasachstan sind aufregende Reiseländer, die sich zu entdecken lohnen. Das passende Mietwagen-Angebot gibt es dazu beim Anbieter Sunny Cars, der sein weltweites Portfolio um die beiden genannten Destinationen in Vorder- und Zentralasien erweitert.

Zahlreiche UNESCO-Weltkulturstätten wie die Ruinen von Soltaniye und interessante Städte machen den Iran zu einem der kulturreichsten Länder der islamischen Welt. Ob die Oasenstadt Yazd im Zentrum des Landes, der Imam-Reza-Schrein im Osten oder die idyllische Insel Kisch am Persischen Golf – auf einer Mietwagen-Rundreise lässt sich die Vielseitigkeit des Iran besonders gut erleben.


Insel Kisch (Bild: Amirreza.tavassoli, Wikimedia, CC)

Insel Kisch (Bild: Amirreza.tavassoli, Wikimedia, CC)


Die insgesamt sieben Mietstationen, die neu im Portfolio von Sunny Cars sind, befinden sich in Teheran, Isfahan, Bandar, Shiraz und Mashhad.


Bandar, Iran (Bild: Vincent St. Thomas – Shutterstock.com)

Bandar, Iran (Bild: Vincent St. Thomas – Shutterstock.com)


Buchbar ist ein Mietauto, zum Beispiel vom Fahrzeugtyp Renault Logan, viertürig und mit Klimaanlage, ab 645 CHF pro Woche.


Yazd, Iran (Bild: Leonid Andronov – Shutterstock.com)

Yazd, Iran (Bild: Leonid Andronov – Shutterstock.com)


Das Reiseland Kasachstan liegt zwischen dem Kaspischen Meer und dem Altai-Gebirge und bietet nicht nur viele Naturschönheiten, sondern mit Almaty und Astana auch sehenswerte Metropolen mit einer Fülle an Attraktionen.


Astana, Kasachstan (Bild: ppl – Shutterstock.com)

Astana, Kasachstan (Bild: ppl – Shutterstock.com)


So gehört der Fernsehturm in Almaty, der vor einer eindrucksvollen Bergkulisse steht, zu den höchsten Bauwerken der Welt. In Almaty befinden sich auch die beiden Mietstationen, die Sunny Cars neu im Programm hat.


Altai-Gebirge, Kasachstan (Bild: Maxim Petrichuk – Shutterstock.com)

Altai-Gebirge, Kasachstan (Bild: Maxim Petrichuk – Shutterstock.com)


Ein Mietauto für Kasachstan ist beispielsweise für ein Fahrzeug vom Typ Hyundai Accent, viertürig und mit Automatik und Klimaanlage, zum Wochenpreis ab 256 CHF erhältlich.


Almaty, Kasachstan (Bild: Aureliy – Shutterstock.com)

Almaty, Kasachstan (Bild: Aureliy – Shutterstock.com)


In beiden Ländern ist die Abholung und Rückgabe der Mietautos sowohl an Flughafenstationen als auch in Stadtbüros möglich.



Neben allen wichtigen Leistungen enthalten die Mietwagen-Pakete für die neuen Zielgebiete die urlauberfreundliche Voll-Voll-Tankregelung, bei der das Fahrzeug mit derselben Tankmenge wie bei der Übernahme wieder zurückgegeben wird. Für Kasachstan ist zudem ein Zusatzfahrer im Preis für den Mietwagen enthalten.

 

Artikel von: Sunny Cars GmbH / w&p Wilde & Partner Public Relations GmbH
Artikelbild: Shiraz, Iran (© SJ Travel Photo and Video – Shutterstock.com)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Iran und Kasachstan entdecken

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.