Experten diskutieren über Zukunft der Winterferien in den Alpen

Jetzt bewerten!

Knapp 500 Vertreter der Reisebranche, Touristiker und Medienvertreter treffen sich vom 19. bis 21. Oktober zu theALPS 2016. Sie diskutieren dort Erkenntnisse eines Forschungsteams, das sich mit den Herausforderungen zur Zukunft der Winterferien in den Alpen befasst hat.

„Der Wintertourismus ist mit aktuell 158 Millionen Skifahrertagen im Alpenraum zentraler Wertschöpfungstreiber für viele Regionen. Das Ergebnis der Studie kann als eindeutiges Signal an die Tourismuswirtschaft gesehen werden: Die laufende Investition in die Qualität von Winterreisen ist die beste und wirksamste Massnahme, um diesen für viele Alpentäler so wichtigen Wirtschaftszweig zu sichern“, erklärt Hubert Siller vom MCI Tourismus in Innsbruck.

Weiterlesen

Südtirol: Winterferien im Herbst

17.10.2016 |  Von  |  Italien, News  | 
Südtirol: Winterferien im Herbst
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Bald ist es wieder so weit. Oft fällt bereits im Herbst der erste Schnee. Winterfans freuen sich darüber. Doch auch wenn der Schnee später kommt, ist das in Südtirol kein Problem. Mit friedlichen und umweltfreundlichen Schneekanonen werden die Pisten eingeschneit.

Eine der führenden Firmen Südtirols, dem weltweiten Marktleader mit einem Komplettportfolio von den Aufstiegsanlagen zur Schneeproduktion und der Pistenpräparierung, ist auch offizieller Partner bei der Ski-WM 2017 in St. Moritz.

Weiterlesen

Skiarena Vinschgau: Fünf Skigebiete laden zum Erkunden ein

12.10.2016 |  Von  |  Italien, News  | 
Jetzt bewerten!

Schöneben, Haider Alm, Watles, Sulden am Ortler und Trafoi am Ortler schliessen sich zu Saisonbeginn 2016/17 zur neuen „Skiarena Vinschgau“ zusammen. Der einheitliche „Skiarena Vinschgau“-Pass, der an allen Talstationen erhältlich ist, ermöglicht Zugang zu insgesamt 39 Aufstiegsanlagen sowie 133 Pistenkilometern und ist von 24. Dezember 2016 bis 17. März 2017 gültig.

Die Saisonkarte gibt’s für Erwachsene für 435 €, bei zwei Tagen ist man mit 78 € dabei. Falls ein Erwachsener einen Skipass für denselben Zeitraum erwirbt, dürfen Kinder bis Jahrgang 2012 gratis fahren. Zudem gibt es günstige Familienpässe und Wahl-Abopreise. 

Weiterlesen

Skifahren in den Dolomiten: die Neuheiten 2016/2017

27.09.2016 |  Von  |  Italien, News  | 
Skifahren in den Dolomiten: die Neuheiten 2016/2017
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Am 26. November beginnt die Wintersaison 2016/2017 von Dolomiti Superski. Es ist bereits die 42. Saison seit Gründung des weltgrössten Skikarussells. Und nach wie vor ist der Blick in die Zukunft gerichtet, was seit jeher den Erfolg des Skipassverbundes ausmachte.

Erneut haben die Liftbetreibergesellschaften viele Ressourcen in neue Lifte und Pisten investiert, aber auch in die Modernisierung von Beschneiungsanlagen, um die Schneegarantie so weit wie möglich zu gewährleisten. Nach mehr als vier Jahrzehnten verfolgt Dolomiti Superski immer noch anspruchsvolle Ziele: weiterhin ein Leuchtturm in der internationalen Wintertourismusbranche zu sein, mit trendigen Angeboten wie den Snowparks die Jugend zum Skiurlaub zu motivieren und die „Weissen Wochen“ im Bewusstsein der Familien zu stärken.

Weiterlesen

Herbst in Südtirol – Es ist Törggele-Zeit!

27.09.2016 |  Von  |  Italien, News  | 
Herbst in Südtirol – Es ist Törggele-Zeit!
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Der Herbst gilt in Südtirol fast als die schönste Jahreszeit, denn wenn die Ernte eingebracht wurde und die Weinlese vollendet ist, geht es zum „Törggelen“. Manche bezeichnen die Törggele-Tage sogar als fünfte Jahreszeit.

Fast zeitgleich findet auch das Erntedankfest statt und in vielen Orten stehen weitere herbstliche Feierlichkeiten auf dem Programm mit Angeboten für besondere kulinarische Genüsse.

Weiterlesen

Frühes Loipenvergnügen in Livigno

22.09.2016 |  Von  |  Italien  | 
Jetzt bewerten!

Trainingsmöglichkeiten schon ab Oktober: Livigno öffnet seine Loipen sowohl für Profi-Langläufer als auch für Langlauf-Amateure dank „snowfarming“ schon sehr früh im Jahr. Am 3. Dezember findet dann der internationale Langlaufmarathon „Sgambeda“ mit Tausenden von Teilnehmern statt – zweifellos ein Highlight.

Und Biathleten haben dank einer neuen Arena optimale Trainingsmöglichkeiten.

Weiterlesen

Neues aus der Ferienregion Kronplatz

20.09.2016 |  Von  |  Italien, News  | 
Neues aus der Ferienregion Kronplatz
4.5 (90%)
2 Bewertung(en)

Die Ferienregion Kronplatz ist eine der führenden Wintersportregionen in Südtirol. Sie will ihren Gästen stets das Beste bieten und arbeitet daher immer an Verbesserungen.

In der Ferienregion wird permanent in den Ausbau des Angebots und in noch mehr Sicherheit für die Wintersportgäste investiert. Es finden ausserdem zahlreiche neue Veranstaltungen statt, so zum Beispiel ein Ski-Weltcuprennen der Damen.

Weiterlesen

Garda Trentino – wenn der „Goldene Herbst“ lockt

17.09.2016 |  Von  |  Italien, News  | 
Garda Trentino – wenn der „Goldene Herbst“ lockt
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Region rund um den Gardasee ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Gerade im „Goldenen Herbst“ wird das Garda Trentino zu einem idealen Ziel für Outdoor-Fans: Beständiges Wetter und auch jetzt noch warme Temperaturen sorgen für eine fantastisches „Reiseklima“.

Im September zeigt der Gardasee immer noch sein kristallklares, tiefblaues Wasser. Die leuchtende Farbenpracht der Zypressen und Zedern schafft eine einmalige Kulisse für Wander- und Bergsportfans. Durch die etwas kühlere und klarere Herbst-Luft können Gipfelstürmer eine kilometerweite, fantastische Aussicht über den See und die imposante Bergwelt geniessen. Hier einige September-Highlights im Garda Trentino!

Weiterlesen

Ultner Lammwochen 2016

11.09.2016 |  Von  |  Italien, News  | 
Jetzt bewerten!

Während der Ultner Lammwochen, in der Zeit vom 17. September bis 2. Oktober können sich Gäste in verschiedenen Gastbetrieben mit Spezialitäten von einheimischem Lammfleisch verwöhnen lassen.

Dieses stammt aus dem Ultner Schafzuchtverein und wird ausschliesslich von der Metzgerei Gruber Egon bezogen.

Weiterlesen

Schön und bezahlbar: Sardinien im Spätsommer

09.09.2016 |  Von  |  Italien, News  | 
Jetzt bewerten!

Sardinien mal anders: Dass die zweitgrösste italienische für Luxus steht, ist hinlänglich bekannt. Von protzigen Yachten über teure Boutiquen bis hin zu den wilden Partys der Schönen und Reichen erfüllt Sardinien jedes Klischee. Doch es gibt auch eine andere, natürliche Seite voller Schönheit, die es zu entdecken gilt. Zum Beispiel während eines Aufenthalts auf hohem Niveau zu fairen Preisen in den Delphina Hotels & Resorts.

Vier Gründe, warum ein Besuch in einem der Hotels, Resorts oder Residenzen Sardinien von einer anderen Seite zeigt: Langes Leben durch beste Ernährung, Thalasso mit der Kraft des Meeres, fit und aktiv durch die sardische Naturlandschaft und ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis.

Weiterlesen