Jungfernfahrt der Majestic Princess

15.11.2016 |  Von  |  Kreuzfahrten, News

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jungfernfahrt der Majestic Princess
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Mit der Majestic Princess bringt Princess Cruises nach der Royal Princess (2013) und der Regal Princess (2014) bereits das dritte Schiff der neuen Royal-Klasse heraus.

Die Fertigstellung der Majestic Princess im April 2017 und die Jungfernfahrt werden bereits mit grossem Interesse erwartet.

Nicht nur, dass das 3.560 Passagieren Platz bietende Schiff neben den Highlights der Schwesterschiffe mit weiteren Innovationen aufwartet. Es ist auch das erste der Reederei, das in Shanghai stationiert wird. Ab Sommer 2017 wird die chinesische Millionenmetropole Heimathafen der Majestic Princess.

Da trifft es sich gut, dass die Premierensaison im Mittelmeer beginnt, und Gäste aus der Schweiz das Schiff ohne längere Anreise kennenlernen können. So führt die Jungfernfahrt ab dem 4. April in sechs Tagen ab/bis Rom nach Kotor (Montenegro) sowie zur griechischen Insel Korfu (ab 1‘269 CHF).

Danach stehen weitere verschieden lange Mittelmeer-Kreuzfahrten (ab Rom, Barcelona und Athen) auf dem Routenplan, ehe es in mehreren Etappen in Richtung des neuen Heimathafens Shanghai geht.

Bei dieser Überführung können sowohl einzelne Teil-Abschnitte als auch die komplette Kreuzfahrt ab Barcelona mit einer Länge 57 Tagen gebucht werden.

Das 300 Meter lange und 38,4 Meter breite Schiff, das derzeit auf der Fincantieri Werft im italienischen Monfalcone entsteht, verfügt über 1.780 Kabinen und Suiten, davon sind 38 barrierefrei.


Majestic Princess – Mini Suite. (Bild: Majestic Princess)

Majestic Princess – Mini Suite. (Bild: Majestic Princess)


Für das leibliche Wohl der Gäste wird in drei Haupt- und mehreren Spezialitätenrestaurants sowie zahlreichen Bars und Lounges gesorgt. Darunter auch der spektakuläre „Chef’s Table Lumiere“. In kleiner Runde wird hier nach vorherigem Besuch der Bordküche nebst Plausch mit dem Küchenchef ein erlesenes Dinner kredenzt.

Für Unterhaltung sorgen neben den Shows im Princess Theater und dem Princess Live! TV- Studio regelmässig auftretende Live Acts. Nervenkitzel garantiert ein Gang über den SeaWalk, einem aus Glas bestehenden Spazierweg, der hoch und frei über dem Meer schwebt.

 

Artikel von: INEX Communications GmbH
Artikelbild: © Majestic Princess

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Jungfernfahrt der Majestic Princess

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.