Langer Winter mit Top-Events – Ferienregion Scuol Samnaun Val Müstair

28.10.2015 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Mit tollen Grossanlässen setzt die Ferienregion Scuol Samnaun Val Müstair deutliche Akzente im Winter. Attraktive Events wie die Nikolaus-WM «ClauWau», die «UNO-Weltwasserwoche», Formations Europameisterschaften oder das internationale Frühlings-Schneefest mit «Cro» bilden die Highlights der fünf Monate langen Wintersaison. Drei prominente Wintersportler bewerben die Ferienregion auf internationalem Parkett.

Scuol Samnaun Val Müstair wartet mit drei Skigebieten und internationalen Anlässen auf. Den fulminanten Start in den Winter liefert die 15. Nikolaus-WM «ClauWau» am 28. November. Der farbenfrohe Wettkampf im zollfreien Samnaun markiert den Beginn der fünf Monate langen Wintersaison im grenzüberschreitenden Skigebiet mit 238 Pistenkilometern und über 40 Anlagen.

Vom 17. bis 19. April findet dann zum 13. Mal der internationale Silvretta Schüler-Cup statt und am 26. April steht das internationale Frühlings-Schneefest in Samnaun an. Das Konzert von «Cro», dem berühmten deutsche Rapper mit Panda-Maske, begleitet zugleich die zweite Austragung der Europameisterschaft im Demonstrations-Skifahren vom 22. bis 24. April und ist Bestandteil einer dreiteiligen Konzertreihe mitten in der internationalen Silvretta-Arena Samnaun/Ischgl.

Skigebiet mit vielen Facetten

«Motta Naluns» heisst das zweite Schneesportgebiet der Destination, das mit 80 Pistenkilometern und einer klaren Ausrichtung auf Familien trumpfen kann. Das Skigebiet in der Heimat des Kinderbuch- und Kinohelden «Schellen-Ursli» ist von Ftan und Scuol her zugänglich und darf in diesem Winter die neue Sechser-Sesselbahn «Prui» sowie die Piste «Nevin Galmarini» eröffnen, welche sie dem einheimischen Snowboarder und Olympia-Silbermedaillengewinner widmet.


Die Nikolaus-WM «ClauWau» markiert am 28. November den Start in die fünf Monate lange Wintersaison in Samnaun. (Bild: © Swiss-Image.ch / Nadja Simmen)

Die Nikolaus-WM «ClauWau» markiert am 28. November den Start in die fünf Monate lange Wintersaison in Samnaun. (Bild: © Swiss-Image.ch / Nadja Simmen)


Als beschaulicher Geheimtipp gilt indes das Kleinst-Skigebiet «Minschuns». Vier Anlagen erschliessen rund 25 Pistenkilometer hoch über dem Val Müstair, der Heimat von Dario und Gianluca Cologna. Nicht zuletzt dank diesen erfolgreichen Botschaftern etabliert sich das Val Müstair im Winter auch als Langlaufdestination und beherbergt im Zweijahresrhythmus die FIS Tour de Ski.

Umfangreiches Ferienangebot für jeden Geschmack

Nebst zahlreichen Grossanlässen und 340 Pistenkilometern will die rund 1’000 Quadratkilometer grosse Destination eingehend entdeckt werden. Hierfür bietet die Ferienregion Scuol Samnaun Val Müstair unter anderem über 110 Loipenkilometer sowie unzählige Winterwander- und Schlittelwege. In Kombination mit dem UNESCO Welterbe-Kloster St. Johann in Müstair, dem Wellnessbad Bogn Engiadina in Scuol oder dem zollfreien Einkaufserlebnis in Samnaun präsentiert sich den Gästen ein umfangreiches Ferienangebot.


Über 340 Pistenkilometer bietet die Ferienregion Scuol Samnaun Val Müstair. (Bild: © Mario Curti)

Über 340 Pistenkilometer bietet die Ferienregion Scuol Samnaun Val Müstair. (Bild: © Mario Curti)


Für nachhaltig bleibende Eindrücke sorgt das natur- und kulturorientierte Gästeprogramm in den drei Talschaften. Von Naturschützern und Landwirten über Handwerker bis hin zu Metzgern, Biologen oder Sgraffitokünstlern stehen den Gästen bei über 80 geführten Erlebnissen stets die richtigen Fachleute zur Seite, damit sie ihre Lieblingsorte noch besser verstehen, entdecken und erleben können.



Winterpauschalangebote

Massgeschneiderte Sonderangebote machen den Winter in der Ferienregion Scuol Samnaun Val Müstair einfach buchbar. So bieten zahlreiche Unterengadiner Hotels den Skipass bereits ab der ersten Übernachtung im Paket unter dem Namen «Skipass Inklusive» an. Für Pistenfans und Spontane gibt es in Samnaun die zwei- oder dreitägige Skipauschale «Wintersonne» zum Winterauftakt, in der Vor- und Nachsaison sowie am Wochenende des Frühlings-Schneefestes. Und im Val Müstair bietet der «Langlaufhit» nebst inkludiertem Loipenpass Rabatte auf Langlaufausrüstung und -unterricht.

 

Artikel von: Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
Artikelbild: © Andrea Badrutt, Chur


Ihr Kommentar zu:

Langer Winter mit Top-Events – Ferienregion Scuol Samnaun Val Müstair

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.