Leukerbad – 700 Schafe kommen heim

12.09.2016 |  Von  |  Ausflugsziele CH, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Leukerbad – 700 Schafe kommen heim
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Almabtriebe mit Kühen sind im Spätsommer ein gewohntes Bild. Ein Schafabtrieb ist da schon etwas Besonderes. Der ist jetzt am kommenden Sonntag, 11. September, in Leukerbad zu erleben.

Dort hat der Schafabtrieb durchaus Tradition. Wie jedes Jahr werden die rund 700 Schafe, begleitet von ihren Schäfern, wieder von der Gemmi über den historischen Gemmiweg hinunter nach Leukerbad wandern und im Anschluss ins Tal nach Leuk. Damit Gäste und Einheimische das Spektakel hautnah miterleben können, gibt es auf der Patinage in Leukerbad, vis-à-vis dem Rathausplatz, musikalische Unterhaltung und Festwirtschaft.

Bereits am Samstag, 10. September 2016, werden die Schafe auf der Gemmi zusammengetrieben, damit am 11. September der Abstieg über den einzigartigen Gemmiweg zeitig beginnen kann. Für die Organisation des Schafabzugs sowie der Festwirtschaft mit Raclette, Grilladen und Varner Wein zeigt sich die Schafzucht-Genossenschaft Weisses Alpenschaf Leuk (WAS Leuk) verantwortlich.

Hie die Uhrzeiten für die bessere Planung:

  • 11:00 Uhr Start Schafabzug, Gemmi – Leukerbad
  • 11:00 – 17:00 Uhr Festwirtschaft & Musik, Patinage Leukerbad
  • ca. 12:00 – 14:00 Uhr Schafe laufen durch Leukerbad und treffen auf der Patinage ein
  • ca. 16:00 Uhr Start Schafabzug, Leukerbad – Leuk

Nach einem Zwischenstopp in Leukerbad wird die Wanderung für die Schäfer und Schafe weiter bis nach Leuk fortgesetzt. Am darauf folgenden Montag werden die Schafe jeweils den Züchtern zugeordnet. Dieser Anlass ist öffentlich und startet um 07:30 im Oberbann Leuk.

Im nächsten Jahr findet der Schafabzug voraussichtlich am Sonntag, 10. September 2017 statt.

Achtung Verkehrsteilnehmer

Im Rahmen des Schafabzugs Gemmi-Leukerbad ist auf der Strecke Leukerbad-Leuk mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Weiter ist der Gemmiweg während dem Abzug nur beschränkt passierbar. Die Schafzucht-Genossenschaft WAS Leuk bittet um Verständnis.


In Leukerbad hat der Schafabtrieb Tradition. (Bilder: Leukerbad Tourismus)


 

Artikel von: Leukerbad Tourismus
Artikelbild: © Leukerbad Tourismus

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Leukerbad – 700 Schafe kommen heim

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.