Loro Parque als bester Zoo der Welt ausgezeichnet

01.09.2017 |  Von  |  News, Spanien
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Loro Parque als bester Zoo der Welt ausgezeichnet
Jetzt bewerten!

Das renommierte Reiseportal TripAdvisor hat Loro Parque als BEST ZOO IN THE WORLD geehrt. Die Auszeichnung basiert auf unabhängigen Bewertungen, die von den Nutzern dieser weltweiten Plattform abgegeben werden.

Der Award ist eine weitere Würdigung der Bemühungen von Loro Parque bei der Erhaltung der Biodiversität und beim Tierschutz. Loro Parque hat bereits, als erster Zoo in Europa, der mit diesem Standard ausgezeichnet wurde, das von American Humane verliehene HumaneCertified-Zertifikat und die Bescheinigung zur hundertprozentigen Einhaltung der Global Welfare Standards der Association of British Travel Agents (ABTA) erhalten, die von den Prüfern von Global Spirit vergeben wird.

Diese Auszeichnung durch die Nutzer von TripAdvisor gewinnt noch weiter an Gewicht, wenn man weiss, in welchem Ausmass sich die Loro Parque Fundación seit 1994 für das Forschungs- und Erhaltungsprogramm von Loro Parque engagiert. So sind im Laufe der letzten rund 20 Jahre mehr als 17 Millionen US-Dollar direkt in Erhaltungsprogramme unter dem Motto ‚100% for Nature‘ (Zu 100% für die Natur) investiert worden.



Die Arbeit der Loro Parque Fundación hat bereits neun Papageienarten vor dem unmittelbaren Aussterben bewahren können, darunter beispielsweise den ursprünglich aus Beni, Bolivien, stammenden Blaulatzara, dessen Bestand im Rahmen des Projekts von 50 auf 350 Tiere gestiegen ist, oder den Lear-Ara, dessen Bestand von nur 22 auf inzwischen über 1.200 Vögel angewachsen ist. Gleiches gilt für den Gelbohrsittich aus Kolumbien mit mittlerweile mehr als 4.000 Vögeln. Im Jahre 1999, bevor die Loro Parque Fundación dieses Projekt aufnahm, gab es nur noch 82 Vertreter dieser Papageienart in freier Wildbahn.

Die koordinierten Anstrengungen von Loro Parque und Loro Parque Fundación werden erneut mit dem Projekt KAZA demonstriert, das sich für die Erhaltung des afrikanischen Löwen stark macht, einer hochgefährdeten Spezies – die Zahl der Löwen ist in den letzten 50 Jahren von 100.000 auf weniger als 25.000 zurückgegangen. Ganz aktuell können drei Angola-Löwen als Neuankömmlinge in Loro Parques Lion’s Kingdom begrüsst werden, die eine wichtige Rolle als Botschafter ihrer Spezies spielen und dazu beitragen, das Bewusstsein für den Schutz der Tiere und ihrer natürlichen Lebensräume zu wecken.

Mehr als 47 Millionen Besucher haben Loro Parque besucht, seit der Park vor 45 Jahren erstmalig seine Pforten öffnete. Zieht man dies und die Zahl von alljährlich weltweit mehr als 700 Millionen Zoobesuchern in Betracht, ist die Auszeichnung durch TripAdvisor ein klarer Beweis, dass Loro Parque seinen Besuchern, die aus allen Teilen der Welt kommen, ein unvergessliches Erlebnis bietet.

 

Quelle: Loro Parque
Artikelbild: vasanty – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Loro Parque als bester Zoo der Welt ausgezeichnet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.