Luzern Tourismus – neuer VR-Präsident

11.08.2016 |  Von  |  News, Schweiz
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Bei Luzern Tourismus tritt ein neuer Mann an die Spitze des Verwaltungsrates. Ferdinand A. Zehnder – bisher Vizepräsident – wird neuer Verwaltungsratspräsident. Er löst am 1. September 2016 den amtierenden Präsidenten Philipp Gmür ab. Dieser tritt aus beruflichen Gründen zurück.

Der Verwaltungsrat der Luzern Tourismus AG (LTAG) hat Ferdinand A. Zehnder bereits zum neuen Präsidenten gewählt. Der Inhaber und Gastgeber der Hotels de la Paix und Ambassador in Luzern ist seit 2010 Mitglied des Verwaltungsrats. „Mit der Wahl von Ferdinand A. Zehnder ist es gelungen, einen ausgewiesenen Tourismusfachmann als neuen Präsidenten des Verwaltungsrats zu gewinnen“, teilte die LTAG mit.

Der bisherige Präsident Philipp Gmür wird per 1. September den Vorsitz der Konzernleitung der Helvetia Versicherungen übernehmen. „Diese neue berufliche Aufgabe ist mit dem zeitaufwändigen Präsidium der LTAG nicht mehr vereinbar“, begründet Gmür seine Entscheidung zum Rücktritt.

In seine gut zweijährige Amtszeit als Präsident fielen insbesondere die Verabschiedung der neuen „Premium“-Qualitätsstrategie, die Intensivierung des Dialogs mit den politischen Verantwortlichen sowie der Ausbau und die Verlängerung zahlreicher Partnerschaften. Die Ersatzwahl für den freigewordenen Platz im Verwaltungsrat findet anlässlich der ordentlichen Generalversammlung im Frühjahr 2017 statt.

 

Artikel von: htr.ch
Artikelbild: © marekusz – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Luzern Tourismus – neuer VR-Präsident

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.